Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 6. März 2017

Schwertkämpfer immer erschießen - Uncanny Avengers 2

Das neue Team trifft auf neue Gefahren. Und wie gefährlich sind Inhumans wirklich? Die Uncanny Avengers müssen sich als Team beweisen, um erfolgreich zu sein!


Nachdem Shredded Man, ein neuer Inhuman, Boston als seine Stadt der Wahl auserkoren hat, die er als Haupquertier nutzt, müssen Deadpool, Johnny Storm und Co. alles daran setzen, den Inhuman zu stoppen. Dessen Fähigkeit ist nämlich eine giftige Spore auf die Welt loszulassen, um zu zeigen, dass Inhumans die neuen Menschen sind. Doch eine nahe Verwandte, Synapse, weiß dies zu stoppen.

Doch als Cable aus der Zukunft kommt und Deadpool mitteilt, dass die Avengers scheitern werden, lässt der Enthusiasmus der Gruppe nach. Nachdem bereits Quicksilver den Kampf verloren hat, müssen Dr. Voodoo und Synapse gemeinsam mit Cable einen Plan schmieden, die Seuche ein für alle Mal zu stoppen!


Die Uncanny Avengers lieferten einen sehr positiven ersten Eindruck. Nun, mitten im Geschehen des ersten richtigen Endkampfes, zeigt sich, was die Truppe wirklich drauf hat. Obwohl jeder der einzelnen Charaktere seine Stärken und Schwächen hat, führen schön langsam alle Stränge zusammen und man sieht, dass Teamwork auch unter Außenseitern funktionieren kann, wenn die Richtung stimmt.

Unterdessen nimmt die Story schnell Fahrt auf und man sieht, dass Gerry Duggan hier mit vielen Hintergrundgeschichten und Vergangenheiten der Helden spielt. Das ist einerseits für die Leser erfrischend, da neue Schurken wie Red Skull auf dem Plan erscheinen und alte Bekannte Gastauftritte erhalten können - ich werfe ein Auge auf dich, Cable. Andererseits ist es für Neulinge im Marvel Universum schier unmöglich ganze Serien wie Avengers vs. X-Men oder die Love-Story zwischen Rogue und Gambit zu erkennen, ohne sich nicht mit Wikipedia auseinanderzusetzen. Und so erhält auch Hank Pym seine 5 Minuten auf der großen Zeichen-Bühne, um neue Wege für die Uncanny Avengers klarzumachen. 
Obwohl Deadpool der eigentliche Aufhänger der Uncanny Avengers sein sollte, so stellt sich schnell heraus, dass jeder einzelne Held seine Daseins-Berechtigung bei den neuen Avengers hat. Leser dürfen sich auf viel Humor, maßig Action und, dank der viele Story-Arcs, endlos viel Spannung für die Zukunft erwarten!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...