Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Mittwoch, 11. Januar 2017

Spiders vs. Electros - Spider-Man: Web Warriors

Spider-Verse veränderte alles. Spider-Man ist tot und nun müssen die Web Warriors alle Universen beschützen, in denen kein Spinnen-Mann mehr verfügbar ist. Doch was, wenn Bösewichte das gleiche vorhaben?


Der echte Peter Parker wurde von einem Vampir getötet und nun haben sich Spider-Gwen, Spider-Ham, Spider-Man Noir und Mayday Parker zur Aufgabe gemacht, alle Universen zu beschützen. Doch schnell stoßen die Web-Warriors auf Widerstand in Form von einem Bösen, welchem jeder von ihnen einmal schon begegnet ist. Electro hat ebenfalls seine multiversalen Ebenbilder mobilisiert und rauben jede Welt aus, wie es ihnen beliebt. So entbrennt die ewige Fehde zwischen Spider-Man und Electro ein weiteres Mal, doch dieses Mal gibt es mehr von beiden! 


Direkt nach den Ereignissen des Spider-Verse setzt Web Warriors an. Die Geschichte ist dank ein paar kurzen Dialogen schnell aufgefrischt und die Storyline legt direkt los. Dank der Reisen durch die verschiedenen Welten von Spider-Man gibt es für Nostalgiker ein paar nette Anekdoten sowie Hommagen zu anderen Medien wie der alten TV-Serie und der neuen Animationsserie.

Die Geschichte ist zwar durchwegs unterhaltsam, regt aber nie den Spannungsbogen soweit an, dass man mitfiebert. Die neuen Figuren sind teils lustig und das Team wirkt, Parker-typisch, unbalanciert und noch grün hinter den Ohren. Und nicht einmal Kurzcomics innerhalb des Bandes können die Stimmung ein wenig auflockern! 

Wer mit Spider-Verse zufrieden war, der wird auch hier gut bedient. Für wahre Fans des Spider-Man fehlt die gewisse Packung Peter Parker, auch wenn Spider-Gwen und Ham den nötigen Pepp in die Gruppe bringen wollen.
Web Warriors hat gute Ansätze, jedoch hapert es dann an der Umsetzung der Multiverse-Storyline. Wer seichte Teenager-Unterhaltung gegen nicht so starke Erzfeinde-Action sucht, der kann Web-Warriors eine Chance geben! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...