Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Dienstag, 10. Januar 2017

Was geht ab in Pleasant Hill - Avengers 5

Pleasant Hill durften wir schon in Avengers 4 kennen lernen - aber was passiert dort alles?


Pleasant Hill - eine Stadt als riesen Knast von S.H.I.E.L.D. unter der Leitung von Maria Hill. Auch wenn ein Großteil von S.H.I.E.L.D. selbst nichts davon weiß, werden hier Bösewichte mit neuen Identitäten und gelöschten Erinnerungen festgehalten. Doch kein Knast ist sicher vor dem Genie der Bösewichte, denn einer findet immer einen Weg.

Auch wenn Maria Hill versucht ihre Vorgehensweise beim alten Captain America zu rechtfertigen, kommt der Zeitpunkt gerade ungelegen wo Steve Rogers sich nach Pleasant Hill aufmacht.


In Pleasant Hill wird es gefährlich, denn so idyllisch wie es scheint ist es nicht. Allerdings bleibt die Story auch im zweiten Teil eher trocken. Sehr viel S.H.I.E.L.D. Gerede zwischen Maria Hill und Steve Rogers. Was fehlt ist die große Action und die Avengers! 

Eine sehr politische Storyline, die sicherlich nicht für alle überzeugen ist, insbesondere nicht wenn man die Frische und den jungen Witz der All-New-All-Different Avengers davor hatte. Man kann nur hoffen, dass die beiden Storylines sich in naher Zukunft doch noch miteinander verbinden. Oder zumindest ein wenig mehr Action aufkommt!

1 Kommentar:

  1. Ich fand Heft 5 leider auch nicht so gut - dabei waren die Vorgänger so mega spannend!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...