Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Samstag, 31. Dezember 2016

Spinster Club Special - ...And A Happy New Year?

Diesmal über pümktlich - dieses Jahr gab es auch einen Silvester Read für mich! Denn unter dem Weihnachtsbaum habe ich "...And A Happy New Year?" gefunden und wann sollte man das besser lesen als in den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester!


Es ist Silvester und die drei Mitglieder des Spinster Clubs - Amber, Evie und Lottie - treffen sich nach einiger Zeit endlich wieder. Denn die Zeit hat sich geändert und die drei unzertrennlichen Freundinnen müssen mit diesen Veränderungen leben.

Doch was, wenn eine räumliche Trennung, Beziehunge und Zukunftspläne zwischen den dreien stehen? Können die drei Spinsters ihre Freundschaft trotz dieser Hürden halten oder zerbricht mit dem alten Jahr auch noch viel mehr?


Gleich mal vorne weg - wer die drei Bücher der Serie nicht gelesen hat, der muss im Band 3,5 ein bisschen mit Spoilern rechnen. So ging es mir ebenfalls. Allerdings nicht unbedingt tragisch, man weiß halt wo die ganze Geschichte im Endeffeckt endet (und nicht wie es dazu gekommen ist).

"...And A Happy New Year?" erzählt die Geschichte von der Neujahrsfeier von Amber. Die wenigens Stunden davor und was nach Mitternacht noch so passiert. Erleben darf man diese Geschichte aus der Sicht von allen drei Girls - mitsamt ihren Problem um sich selbst, ihre Beziehungen und ihre Freundschaft. Denn auch wenn alle gute Miene zum bösen Spiel machen - denn nicht alles läuft mehr so glatt im Spinster Club.

Trotz dem das Buch nur so kurz ist durchlebt man eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Von himmelhohem Glück bis hin zur Niedergeschlagenheit der Protagonistinnen ist alles dabei. Zwischen Liebe und Tränen alles in nur wenigen Stunden. Aber genau das macht es aus, denn es fühlt sich alles real an, es sind drei Mädchen die mit Veränderungen zurecht kommen müssen und versuchen dabei das Beste daraus zu machen.

Eine wunderschöne Geschichte die sich gerade was Neujahr betrifft auf das wesentliche bezieht - neue Anläufe starten, die guten Dinge weiterführen und nur nicht aufgeben. Denn auch wenn sich die Gegebenheiten gerade in Kinder- und Jugendfreundschafen im Laufe der Zeit enorm verändern. Wenn eines bleibt - dann der wahre Kern der Freundschaft. Ganz egal ob in der selben Straße, der selbten Stadt oder irgendwo anders auf der Welt!

Also denk heute zu Silvester an all die, die euch für ewig ans Herz gewachsen sind, denn sie sind immer und überall bei euch! Und auch wenn ich solche Sprüche immer sehr cheasy finde in diesem Fall ist er wahr und passt wie die Faust aufs Buch: Freunde sind wie Stern - du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...