Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Donnerstag, 29. September 2016

Zombies mit Hirn - The Girl With All The Gifts

Nachdem ich mir noch diese Woche den Film zu "The Girl With All The Gifts" ansehen werde, musste ich natürlich davor noch das Buch lesen. Geht ja mal fast gar nicht ins Kino zu gehen ohne die Vorlage dazu zu kennen. Außerdem stand dieses Buch eigentlich schon seit Erscheinen auf meiner Wunschliste - weil Zombies einfach immer gehen. Ein perfekter Grund um direkt zuzugreifen!


Melanie wacht jeden Morgen in ihrer Zelle auf - zu einem klar strukturierten Wochenplan. Definiert von Klassenunterricht, Fütterung und Stillstand. Bei jeder Ausführung zum Unterricht wird sie festgeschnürt und mit Waffen in Schach gehalten. Denn Melanie ist ein Zombie, wenn auch eines der besonderen Art. Sie kann noch klar denken, wird nicht stur vom Hunger geführt und ist Teil eines Programmes um ein Heilmittel gegen den Befall der Menschheit zu finden.

Doch nicht alles läuft in der Forschungsanstalt nach Plan und bald sind drastische Maßnahmen notwendid. Wie weit kann man sich auf Melanie verlassen?

Dienstag, 27. September 2016

Die Rückkehr der royalen Familie - Uncanny Inhumans 1

Nach den Events von Secret Wars stehen auch die Inhumans vor einem Neuanfang. Mit ihren Verbündeten auf der Erde versucht Königin Medusa Attilan und die Nuhumans in die Gesellschaft zu integrieren. 


Zeit ist relativ. Das muss auch Black Bolt feststellen, als er mit Kang, dem Eroberer und Herr der Zeit, konfrontiert wird. Er und Kang haben einen Packt geschlossen, um die Inhumans zu retten - als Gegenleistung erhält Kang den Sohn Blackagars, Uhura. Doch schnell erkennt Black Bolt, dass er seine Entscheidung bereut und die Zeit zurückdrehen muss, um seinen Sohn zu retten.
Dazu benötigt er jede Hilfe, die er kriegen kann und so kehrt er nach Attilan zurück um gemeinsam mit den Nuhumans wie Reader und Flint seinen Sohn zu retten. 

Montag, 26. September 2016

Gewinner der Blogtour "Flammen der Zeit"

Liebe Leser, wir danken Euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten auf unsere Fragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht mitzufiebern & wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!
Je ein Gewinnpaket “Die Flammen der Zeit” von Sandra Regnier geht an:
 
Tag 1 - Hanna J.
Tag 2 - B. Emmerich
Tag 3 - Laura von SkylineOfBooks
Tag 4 - elafisch
Tag 5 - Reading is like a journey
Tag 6 - Jennifer Siebentaler
Tag 7 - Saskia Ziegler
 
Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schickt eure Postadresse per Mail an den Gewinnspielveranstalter: netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Die Flammen der Zeit
Ansprechpartner ist Katja Koesterke

Dienstag, 20. September 2016

Blogtour "Die Flammen der Zeit" - Interview mit Sandra Regnier

Mittlerweile ist heute der vierte Tag im Laufe der "Die Flammen der Zeit" Blogtour und ich darf euch hier bei mir auf dem Blog begrüßen. Zu einem Interview mit Sandra Regnier!


Montag, 19. September 2016

Abschluss der Zeitlos Trilogie - Die Flammen der Zeit

Mit "Das Flüstern der Zeit" und "Die Wellen der Zeit" haben wir Sandra Regnier in ihrer Zeitlos-Trilogie schon zwei Drittel begleitet. Jetzt gibt es endlich auch "Die Flammen der Zeit" und damit den Abschluss der Serie.


Meredith steht schlussendlich ihrer Bestimmung als Gaianidin gegenüber. Auch wenn sie noch nicht weiß, wie sie mit dieser Aufgabe zurecht kommen soll und ob sie das Rital überhaupt schaffen wird - alles spitzt sich auf ein Finale zu.

Doch zuerst müssen Meredith und Brandon erst mal den richtigen Ort für die Rituale finden, denn im ersten Anlauf haben sie Hinweise falsch gedeutet und Colin und Elizabeth sind auf dem falschen Weg. Hätten die beiden damit nicht schon genug am Hals, müsse sie sich auch noch unter Zeitdruck beweisen, haben den nervenden Theodor an der Backe und ihre bösen Gegenspieler im Nacken.

Aber als ob die Welt retten zu müsse nicht schon genug wäre - ist Meredith immer noch hin und her gerissen zwischen ihrer Flamme für Brandon und ihren aufschäumenden Gefühlen für ihren besten Freund Colin. Was will ihr Herz wirklich von ihr und ist es dafür vielleicht nicht schon zu spät?

Samstag, 17. September 2016

Bruce Waynes Aufstieg - Batman Eternal 3: Arkhams Untergang

Während der Kampf um Gotham City noch nicht entschieden ist, muss Batman all seine Kräfte mobilisieren, um dem geballten Kriminalismus in den Allerwertesten zu treten! 


Nachdem, was im Arkham Asylung vorsichging, muss Batman nun mit Hush Tacheles reden. Wer steckt hinter all den Anschlägen in der Stadt. Warum entbrennen dunkle Mächte ein Höllentor? Und warum wird Catwoman die neue Anführerin des Untergrunds?

All diese Fragen beschäftigen den dunklen Ritter und seine Komparsen. Doch Hush hat noch ein paar Asse im Ärmel und tut Bruce Wayne genau da weh, wo es am meisten schmerzt: bei seiner Familie. So muss Batman wieder gegen seine schlimmsten Widersacher antreten und sich wohl oder übel mit einigen Gegnern verbünden, um den Krieg um Gotham City auch für sich entscheiden zu können.

Donnerstag, 15. September 2016

Eine Reise durchs All - The long Way to a small angry Planet

Wer sich das Cover zu "The long Way to a small angry Planet" auch nur eine Sekunde lang ansieht, der weiß sofort warum ich dieses Buch kaufen musste! Außerdem geht mein Verlangen nach Science Fiction gerade voll auf!


Irgendwo im All über uns fliegt die Wayfarer durch die verschiedensten Himmel auf ihren Trip von Planeten zu Planeten. Dort erledigen sie ihre Arbeit als Wurmloch-Bauer und erschaffen so Shortcuts durch das Universum um das Reisen im All einfacher zu machen. Ihr neuester Auftrag bringt die Crew auf eine lange Reise und zu einen gefährlichen Auftrag.

Doch worum es wirklich geht ist nicht der Auftrag, sondern um die Reise bis dort hin mit einer außergewöhnlichen Crew, die so manche Geschichte über Freundschaft, Kulturen und einfach Entwicklungen erzählt. Denn hier ist wirklich der Weg das Ziel.

Mittwoch, 14. September 2016

Was wäre, wenn... ? - Infinity

Was wäre, wenn es nicht aus gelaufen wäre, wie es hätte sein sollen? Der Konjunktiv verändert im Marvel Universum einfach alles! 


Eigentlich haben die Avengers die Erde von den Buildern und einer Invasion gerettet. Währenddessen haben Thanos und sein Black Order die Erde angegriffen um seinen Sohn zu finden. Doch was wäre, wenn Thanos den Planeten beschützt hätte? Was wäre, wenn die Guardians doch nicht so warmherzig sind, wie sie immer zu sein scheinen und was wäre, wenn der grüne Goblin an den Handschuh der Macht gelangt?
Es ist an der Zeit herauszufinden, was denn eigentlich passiert wäre, wenn die Dinge nicht so gelaufen wären beim großen Infinity Gemetzel vor dem Secret Wars.

Dienstag, 13. September 2016

Ein Hafen voller Krimineller - Six of Crows

Endlich mal wieder Zeit für eine Rezension! Ich werde nachlässig das geht gar nicht! Wer stiehlt mir meine Zeit?
Aber ich will mich mal nicht aufregen und schmeiß euch jetzt einfach "Six of Crows" um die Ohren!


Keiner kennt den Hafen von Ketterdam besser als Kaz - einer der kriminellen Strangzieher in der Hafenstadt. Doch natürlich agiert er nicht alleine sondern scharrt ein ganzes Team von Gehilfen um sich.

Sein nächster Auftrag ist allerdings fast eher ein Selbstmordkommando. In das bestbeachte Gefängnis der Umgebung einzusteigen und einen Insassen herauszuholen, dafür braucht er ein Team. Ein Team von 5 weiteren und so unterschiedlichen Mitglieder, dass die Mission noch schwieriger wird. Denn nicht alle sind aufeinander gut zu sprechen, aber Kaz glaubt an das Können jedes Einzelnen.

Freitag, 9. September 2016

Vintage Hausfrauenmörderin - Lady Killer 1

Wenn man alleine das Cover zu diesem Comic auch nur ansieht muss sofort das Interesse geweckt sein. Eine typische Hausfrau in einer blutverschmierten Küche - was steckt dahinter? Dazu muss man sich einfach in "Lady Killer 1" einlesen.


Josie Schuller ist die perfekte Hausfrau und Mutter - bis auf die paar Stunden in denen sie nicht zu Hause ist. Denn dann wird sie zur tödlichen Waffe und treibt als Auftragskillerin ihre Unwesen.

Doch ihr Doppelleben zwischen Morden und Mutter ist ihrem Boss ein klein wenig ein Dorn im Auge, denn es kann schon mal vorkommen, dass Josie ihre Termine mehr nach ihren Kindern legt. Nicht gerechnet hätte sie damit, dass sie dadurch selbst ins Fadenkreuz gerät.

Mittwoch, 7. September 2016

Einzelkämpfer leben länger - Carnage

Wenn ein Serienkiller mit FBI-Agenten gemeinsam in einem Stollen eingeschlossen ist und Superkräfte auch im Spiel sind, dann nimmt das kein gutes Ende!


Carnage ist wieder da! Spätestens seit dem Event Axis konnten Marvel Fans mehr Stoff des roten außerirdischen Symbioten zu lesen bekommen. 2016 ist es endlich wieder soweit. Cletus Cassady erfährt, dass eine altbekannte Freundin von ihm noch am Leben ist und möchte ihr einen Besuch abstatten. Doch was er vorfindet ist eine Falle, die Carnage ein für alle Mal stoppen soll. Doch ein Alien-Symbiont kann meist nur von einem anderen Alien aufgehalten werden.
So entbrennt ein blutiges Massaker innerhalb einer Miene. Doch das ist nich alles, was Carnage dort entdeckt, denn eine größere Macht möchte den Symbiont ebenfalls an den Schleim!

Freitag, 2. September 2016

Flashback August 2016


Ich nehem gleich mal vorne weg: Der Sommer war mager und so auch der August. Gerade mal 4 Bücher hab ich gelesen und 11 Comics dazu. Nicht die mega fette Ausbeute. Mein Goodreads Jahresziel rückt immer mehr in weite Ferne...

Donnerstag, 1. September 2016

New In August 2016


Man mag es gar nicht glauben - aber der August ist auch schon wieder vorbei und damit hoffentlich endlich auch der Sommer - ja ich bin kein Sommer und vor allem kein Hitze Mensch.
Auf jeden Fall hab ich mich halbwegs zusammengerissen was Neuzugänge angeht diesen Monat, es sind aber trotzdem 8 neue Bücher und 5 Comics geworden!