Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Donnerstag, 4. August 2016

König von Wakanda - Black Panther

Um die Wurzeln des neuesten Film-Heldens zu verstehen, wer und was T'Challa eigentlich so treibt, wenn er nicht im schwarzen Katzen-Anzug Feinde jagt, das kann Marvel uns nun beantworten! 


Der Black Panther: Beschützer von Wakanda. Das afrikanische Land lebt im Einklang mit Technologie und Frieden. Wenn sich eine Gefahre nähert, so tritt der weise Black Panther auf den Plan, der sein Land um jeden Preis beschützt.

Dieses Mal ist es der König selbst, T'Challa, Sohn von T'Chakka, der die Heldenrolle übernimmt. 
Doch nicht alle in seiner Familie sind mit der Entscheidung des Rituals nicht einverstanden und so ensteht die Neuauflage einer Origin-Story von einem der Gründer der Illumination und Mitglied der Avengers.

Doch lang bleibt es nicht ruhig in Wakanda, denn Klaw rekrutiert Schergen wie Bartroc oder Radioactive Man, um der Ära von T'Challa ein Ende zu setzen.


Vor rund 50 Jahren erblickte der erste schwarze Superheld aus der Feder von Stan Lee zum ersten Mal das Tageslicht. Nun gibt es die 2005 erschienene Neuauflage des Black Panthers pünktlich zur Einführung in das Marvel Cinematic Multiverse.

Reginald Hudlin und John Romita Jr. liefern hier eine sehr unterhaltsame und spannende Geschichte, die für alle Nicht-Wakanda Kenner eine gute Einführung die den anderen Kontinent der Erde-616 bietet. Man wird nicht nur in alle Riten und Bräuche von Wakanda instruiert, man bekommt auch Einblicke in die königliche Familie, die für Leser der Avengers Reihe auch ein wenig Licht ins Dunkel bringt.
Die Bösewichte sind gut gewählt und bleiben immer in Balance. Kein Oberbösewicht oder Allmacht, die hier die Erde zerstören will, sondern einfach nur Erzfeinde unter sich.

Selbst wenn man vom Auftritt des Black Panthers im letzten Captain America: Civil War Kinostreifen nicht ganz überzeugt so war, so ist man mit dieser Black Panther Hintergrundstory gut bedient. Die Figuren sind komplex, die Story ist tiefgründig und Action auf jeden Fall vorhanden!
So lernt man auch andere Charaktere des Marvel Universums besser kennen und ist schon aufgeregt, wenn T'Challa im Sommer 2018 endlich seinen Solofilm erhält. Danke, Marvel!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...