Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 30. Mai 2016

Stählerne Helden im Rüstungskrieg - Iron Man/Thor 10

Weiter geht es heute mit einem kleinen Issue-Marathon. Diesmal dreht sich alles um die Storylines von Iron Man/Thor in Battleworld.

Iron Man Thor Panini Cover

Tony ist immer noch im Klinsch mit seinem Bruder - denn sie beide wollen die Alleinverantwortlichen für die lebensnotwendigen Rüstungen dieser Warzone in Battleworld sein. Doch momentan beschäftigt sich kaum etwas mit ihrem kleinen Bruderkrieg, denn die große Frage die sich stellt ist: Wer hat Spyderman getötet?

Bei den Thors hingegen ist Rache angesagt, denn ihr Freund und Beta Ray Thor ist tot und soll gerächt werden. Auf der Suche nach seinen Mörder ziehen die Thors durch die Warzone und stoßen auf jemanden Altbekannten.


Die Iron Man Storyline bietet in dieser Issue sehr viel Action. Insbesondere fokusiert auf viele Explosionen und große Kämpfe. Doch irgendwie fehlt der Storyline die Tiefe, denn so wirklich dramatisch scheint der Tod von Spyderman nur für wenige zu sein. Gerade dadurch, dass Spyderman scheinbar dem Virus auf der Spur war, der die gesamte Bevölkerung an die Rüstungen bindet hätte ruhig intensiver behandelt werden können.

Auch bei den Thors wird ordentlich der Hammer geschwungen, denn ein Rachefeldzug der gesamten Thor Corps geht nie ohne blutige Lippe zu Ende. Doch was hat Jane Foster mit der ganzen Geschichte zu tun und wer ist der ultimative Thor?
Scheinbar tut sich hier eine Verbindung zur ersten Thor-Story mit der weiblichen Thor auf. Man darf auf jeden Fall gespannt sein.

Trotzdem gesamt gesehen eher eine mittelmäßige Issue in der Iron Man/Thor Reihe. Seit den Secret Wars lässt die Story ein wenig nach und ist nicht mehr so übermäßig gut wie man es gewohnt war.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...