Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 16. Mai 2016

Die drei heißesten Schurkinnen aus Gotham - Gotham City Sirens 1

Sie sind die drei heißesten Schurkinnen, die Gotham jemals gesehen hat. Catwoman, Poison Ivy und Harley Quinn. Doch sie sind nicht nur Schurkinnen, sondern auf ihre eigene Art und Weise auch Anti-Heldinnen. Darum ist es nur naheliegend, dass sie irgendwann wirklich gemeinsame Sachen machen würden.

Gotham City Sirens Harley Quinn Catwoman Poison Ivy Panini cover

Sie sind es satt abgestempelt zu werden und immer nur im Schatten von Batman zu stehen. Catwoman, Harley Quinn und Poison Ivy haben genug davon als Schurken abgestempelt zu werden und immer in einer Schublade zu landen. Auch sie kämpfen auf ihre Art und Weise für Gotham und wollen dafür ihre Kräfte vereinen und gemeinsame Sache machen.

Ein gemeinsames Hauptquartier muss her um die Kräfte der Drei perfekt zu bündeln. Und es lässt nicht lange auf sich warten, bis die ersten Gegner für das neue Trio da sind. Denn der Riddler, Hush und ein alteingesessener Sidekick von Joker sind in Gotham unterwegs.


Es ist ein Gespann von drei weiblichen Charaktere die wohl jeder liebt. Die scharfen Krallen von Catwoman, die tödlichen Ranken von Poison Ivy und der mörderische Hammer von Harley Quinn. Endlich vereint als ein Dream-Team der etwas anderen Art aber nicht weniger interessant.

Die Story ist ausgeklügelt, spannend, interessant und extrem facettenreich. Die drei unterschiedlichen Damen bringen alle ihren eigenen Faktor ein und machen aus dem Band wirklich etwas Besonderes. Denn die Geschichte agiert nicht nur darum wie die drei doch so diversen und eigenständigen Charaktere zusammenfinden sondern bringt auch noch jede Menge Spannung und nervenzerreißende Action an den Tag. Eine geniale Mischung aus tiefgründigen Charakteren und purer Action. Pures Fanservice was alle drei Schurkinnen betrifft.

Eine perfekte Mischung geben die drei auf einfach auf Grund ihrere Charaktere ab. Denn auch wenn jeder sie kenn und die meisten sie lieben - im Team ergänzen sie sich eigentlich so, dass es besser nicht gehen könnte.
Mit Catwomen bekommt die Story einen wirklich raffienierten Kopf mit genügend Intelligenz für die Planung. Poison Ivy appelliert immer wieder an das Gewissen und balanciert perfekt zwischen ihren Pflanzen und Gotham. Währenddessen Harley Quinn immer wieder einen lockeren Spruch auf den Lippen hat und das pure Chaos auf die Truppe regnen lässt.
Die drei im Team greifen einfach perfekt ineinander.

Storytechnisch darf man sich auf wirklich gute Spannung und unterschiedliche Schurken freuen mit denen es das Team zu tun bekommt. Spannend und wirklich geladen kommen die drei immer wieder in die Bredouille und müssen sich erst mal aus den Schwierigkieten herauswinden.
Dazu darf man sich neben der Hauptstory auch noch auf eine Weihnachtsstory und eine fatale Posion Ivy Geschichte freuen. Wirklich nervenzerreisend - sowohl was die Action als auch die Ironie hinter den Geschichten betrifft.

Worüber man hier auf jeden Fall auch noch sprechen muss ist die Optik des Comics. Denn natürlich bekommen wir es mit den heißesten Charaktere von Gotham zu tun und damit auch mit wirklich heißen Bildern. Sehr feminin und körperbetont - mit extrem langen Beinen, hautengen Anzügen und Augenauschlägen die alleine töten könnten ausgerüstet geht es durch den Band. Man kennt die drei eben genau so - sexy und genau so werden sie gezeigt.

"Gotham City Sirens 1" bringt das wohl schärfste Trio Gothams in eigenen Abenteuern zusammen und das auf bestem Niveau! Die drei werden einzeln geliebt und stehen dieser Verehrung auch im Trio um nichts nach! Ein Comic, der das Gesamtpaket hat - eine tolle Story mit viel liebe zum Detail und wunderschönes Artwork!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...