Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 22. April 2016

Perspektivenwechsel - Star-Lord 3

Battleworld ist ein hartes Pflaster... vor allem als Überlebender der Inkursionen. Peter Quill versucht dort unterzutauchen und sein altes Leben hinter sich zu lassen, doch die Vergangenheit holt ihn schneller ein, als ihm lieb ist! 

Star Lord 3 Panini Cover

Alles war schon unter Dach und Fach, doch plötzlich ging buchstäblich die Welt unter. Als Peter Quill seine Verlobte Kitty Pryde verliert und nur mehr die Patchwork-Welt Battleword über ist Star-Lord plötzlich wieder alleine. Doch schnell holt ihn seine wunderbare Vergangenheit ein, als die aus Erinnerungen rekonstruierte Kitty Pryde wieder vor ihm steht, ihn jedoch nicht wieder erkennt.
Doch was wäre nicht unser Star-Lord, wenn das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten lässt und so startet Peter mit einer anderen Kitty in eine neue Welt, um seine und ihre Erinnerungen ein wenig aufzufrischen. 


Secret Wars ist in vollem Gange. Battleworld ist eine sehr verzerrte Marvel-Welt, wie wir sie so vorher noch nicht kannten. Doch ein paar alte Charaktere haben es geschafft sich in der neuen Welt zu etablieren und die Fans mit altbekannten Humor zu begeistern. Star-Lord führt seine Abenteuer in einer neuen Welt weiter und muss lernen, dass sich auch für ihn alles verändert hat.
Die neue Story ist wie Star-Lord typisch witzig, spannend und dank Secret Wars ein wenig kryptisch. Aber nicht nur Fans werden mit neuen Infos auf Battleworld beworfen sondern machen die neuen Entdeckungen gemeinsam mit einem alten Freund.
Damit Guardians-Fans voll auf ihre Kosten kommen können, gibt es zwei weitere Kurzgeschichten obendrauf. Zum Einen kämpfen She-Hulk und Gamora um die Herrschaft, wer der grünere Krieger ist und zum Anderen reisen Groot und Silver Surfer in einem wortlosen Abenteuer durch die Galaxis.

Natürlich bleibt Star-Lord selbst im neuen Marvel-Universum seinen Wurzeln treu. Die Battleworld Umgebung bringt Quill in neue, gefährliche und trotzdem witzige Situationen, die es doch immer wieder sehr spannend machen, wie die Geschichten ausgehen. Nichts desto trotz weißt Star-Lord 3 auf Peters verletzliche und liebevolle Seite hin, die wir so noch nicht gesehen haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...