Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 1. April 2016

New In März 2016


Monatsanfang heißt Neuzugänge! Denn wieder ist ein ganzer Monat vom Kalender gerissen und jede Menge Bücher haben ein neues Zuhause bei mir gefunden! Trotzdem ich versucht habe meinen Bücherkauf einzuschränken sind 13 nuee Exemplare eingezogen. Bei den Comics hab ich noch tiefer ins Glas geschaut - ganze 22 neue Stück sind im Regal gelandet und warten darauf gelesen zu werden!




Zu Beginn des Monats hat sich passend zu den Oscarentscheidungen "Raum" bei mir zuhause eingefunden. Ich freu mich wirklich schon riesig auf die Geschichte und möchte das Buch auf jeden Fall noch vor dem Film lesen!

Danach hab ich mir "Haterz" zugelegt. Das Buch hat sich eine liebe Freundin eigentlich gekauft, ich hatte es kurz in der Hand und musste dann natürlich auch gleich zuschlagen. Wenn sie sich für das Buch interessiert, dann kann es eigentlich nur gut sein.

Mit "Shadow Queen" kam dann eine doch schon länger ersehnte Neuerscheinung bei mir an. Das Cover ist toll, die Geschichte ein Re-Telling von Märchen und ich war natürlich sofort Feuer und Flamme. Es kann meiner Meinung gar nicht genügen Märchenneuauflagen geben. Märchen sind nicht umsonst so genial!

"Ink and Bone" hab ich mir auf Grund des schönes Covers und des tollen Klappentextes zugelegt. Die Geschichte klingt wirklich schön und ich bin gespannt was der erste Teil der "Great Library" Reihe so zu bieten hat.

Danach hat sich noch ein Zeitreise Roman in mein Regal gebeamt. "The Girl From Everywhere" sieht nicht nur toll aus, sondern auch hier klingt der Klappentext wirklich toll. Eine Prise Zeitreise kann nie schaden.

"The Deadly 7" hab ich per Zufall entdeckt und fand ich auf Anhieb lustig. Mal sehen was die Geschichte so kann, ich freu mich auf jeden Fall schon drauf wenn ich in nächster Zeit Lust auf eine witzige und leichte Geschichte habe, ich denke dann kommt dieses Buch genau richtig.

ENDLICH! Zu "Uprooted" kann ich wirklich nicht mehr sagen. Ich bin schon länger auf der Suche nach diesem Buch, mit diesem Cover im Paperback. So leicht war das gar nicht zu finden. Als ich es dann bei einem kleinen Shopping Trip ENDLICH in den Fingern gehalten habe musste es natürlich sofort mitgenommen werden!

Danach sind einige Bücher von Carrie Fisher bei mir eingezogen - man kenn sie als Leia in Star Wars. Mit "Postcard from the edge", "Wishful Drinkin" und "Shockaholic" hab ich gleich bei drei ihrer Werke zugeschlagen. Nicht nur weil sie mich als Person interessiert sondern weil diese Frau scheinbar kein so gar leichtes Leben hatte wie man es sich von den vielen Hollywood Celebrities eigentlich erwartet. Ich bin wirklich extrem gespannt darauf, denn hier sind unterschiedliche Werke von Roman bis fast schon Biographie dabei.

Weil ich dann gerade in Star Wars Stimmung war hab ich noch bei "Luke Skywalker can't read and other geeky truths" zuschlagen. Ein solch ein geeky Buch darf doch bei mir einfach nicht fehlen.

Zum Ende des Monats hab ich dann noch zweimal bei Titeln von Holly Bourne zugeschlagen. Nachdem mir "The Manifesto On How To Be Interesting" so gut gefallen haben musste ich mir einfach "Am I Normal Yet" und "How Hard Can Love Be" auch zulegen. Die Erwartungen sind auf jeden Fall schon mal hoch"

Und weiter geht es mit Comics! 

Zuerst ist nach längerem Warten "Star Wars Imperium in Trümmern" eingetrudelt. Star Wars kann man ja sowieso nie zu viel haben.

Dann hat es "iZombie 2" zu mir geschafft. Ich bin gespannt darauf, kenne die Serie zwar nicht aber mal sehen was ich davon halten werde.

Auch zu Secret Wars gab es jede Menge Nachschub! Neben den einzelnen Issue von "Secret Wars 2", "Secret Wars 3" und "Secret Wars 4" sind auch noch der "Secret Wars Megaband 1" und der "Secret Wars Sonderband 2 (Hulk + Inhumans)" angekommen. Endlich können wir uns tiefer in das Event vergraben!

Passend dazu gab es auch noch "Avengers 33", da spielt Secret Wars ja auch schon mit hinein.

Der Einzelcomic zu "Howard the Duck" musste natürlich auch sein und um im selben Universum zu bleiben kann man gleich noch "Guardians of the Galaxy 8" und "Star Lord 3" drauflegen. Ohne diese Truppe geht nun mal eben gar nichts mehr.

Ich persönlich verehre Scottie Young und seine Marvel Baby Cover ja. Endlich gibt es mit "Marvel Babys" einen eigenen Comic dazu un der wird sich vor Niedlichkeit hoffentlich selbst überschlagen!

Das grandiose Finael von "Black Widow 3" durfte natürlich auch nicht fehlen. Diese Frau hat sich zu einem meiner Lieblingscharakter entwickelt und ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich darauf freue!

Bei Deadpool geht es rund mit "Deadpool präsentiert MRS Deadpool". Mal sehen was ein Deadpool auf weiblich so kann, das Cover ist auf jeden Fall schon mal überzeugend!

 Danach hat es zwei Sammlungen für mich geregnet. Nämlich den "Axis Paperback" und den "Batman Eternal Paperback 1". Die sehen im Regal einfach so viel schöner aus, das musste sein!

Es braucht mehr starke Frauen und das perfekte Vorbild dazu ist natürlich Wonder Woman. Kein Wunder, dass ich "Wonder Woman Göttin der Kriege 1" unbedingt besitzen musste also ab ins Regal damit!

Dann hat mich noch "Bizarro" angelacht, denn ich meine der Name alleine ist schon unterhaltsam genug. Mal sehen was man davon erwarten kann.

Bei DC mach dann noch "Flash Staffel Null 2" das Schlusslicht obwohl der wahrscheinlich auf der ganzen Linie nochmal alle blitzschnell überholt.

Abgesehen von Superhelden haben sich dann noch "Deadly Class 2", "Fables: The Wolf Among Us 1" und "Star Wars 8" ins Regal geschafft. Puh ganz schön vieles!

Ich brauche definitiv mehr Zeit zu Lesen!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...