Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Donnerstag, 10. März 2016

Duo Infernale - Deadpool vs. Thanos

Es gab ja schon einige verrückte Team-Ups und Duelle in der Geschichte von Wade Wilson doch Deadpool vs. Thanos ist eine intergalaktische Odysee mit astronomischem Ausmaß! 

Deadpool VS Thanos Panini Cover

Wenn niemand mehr sterben kann, wofür dann noch als Kopfgeldjäger arbeiten? Deadpool steht vor dem Ende seiner Karriere, denn er kann seine Kunden nicht mehr mit abgetrennten Köpfen versorgen. Lady Death ist nämlich verschwunden und kann keine Seelen mehr sammeln.

Deshalb macht sich Wade auf den Weg seine Geliebte zu retten. Doch alleine kann er die Fährte nicht aufnehmen und so "sucht" er Hilfe beim Titan Thanos, der ebenfalls um die Liebe der Skelett-Lady buhlt.
Warum Black Talon aber plötzlich zu einem wichtigen Charakter der Marvel Comics mutiert und was Ajax alias Francis damit zu tun hat, das muss Deadpool erst einmal auf die harte Tour herausfinden.


Deadpool vs. Thanos bringt den degenerierten Humor auf eine intergalaktische Ebene. Mit Thanos im Gepäck macht sich das ungleiche Duo auf den Weg den Tod zu retten und das Gleichgewicht des Universums wiederherzustellen.

So schnell sich die Story auch aufbaut, umso mehr langwierige Pausen sind im Laufe der Handlung vorhanden. Während Wade und Thanos von Planet zu Planet hüpfen und nach Hinweisen suchen, wo sich Lady Death befinden können, möchte man am Liebsten die Seiten bis zur nächsten Action Sequenz überblättern. Wenn dieser Comic eine Serie gewesen wäre, könnt man getrost 2 bis 3 Folgen auslassen, und den Klimax der Story trotzdem nicht verpassen.

Wer es aber dennoch durchzieht, den erwarten hochkarätige Stargäste wie die Guardians of The Galaxy, Ajax oder sogar den Herren der Unterwelt Mephisto.
Deadpool kennt hier abermals keine Grenzen und besucht alle Orte, die das Marvel Universum zu bieten hat.

Während wir immer noch um den Söldner mit der großen Klappe trauern, gibt es doch noch nette Stories rund um ihn. Deadpool vs. Thanos ist eine kleine Hommage an die guten alten Zeiten, die wir mit Wade Wilson durchgemacht haben und lassen uns daran erinnern, dass wir nicht genug Deadpool bekommen können... selbst wenn es eine langatmige Handlung wie diese hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...