Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Mittwoch, 3. Februar 2016

Grimm Fairy Tales 5

Die Grimm Fairy Tales Reihe hat schon mit vier Bänden eine tolle Reihe rund um Märchenadaptionen geschaffen. Band 1, 2, 3 und 4 haben sich nicht nur mit gängigen und bekannten Märchen beschäftigt, sondern auch eine Übergeschichte geschaffen rund um das magische Märchenbuch. In Grimm Fairy Tales 5 geht es wieder um einzelne Märchen.

Grimm Fairy Tales 5 Panini Cover

Die Märchen in Grimm Fairy Tales 5 sind nicht die bekanntesten aber trotzdem sind ihre Adaptionen umso interessanter. Von den "drei blinden Mäusen" über "Das hässliche Entlein" bis hin zu "König Midas" und "Rip Van Winkle" ist alles dabei, dass einem gängigere und unbekannte Märchen autischt.
Natürlich in der typischen Grimm Fairy Tales Manier - mit grauenvollen Wendungen und anderen Storylines.


Grimm Fairy Tales 5 schließt perfekt an die Serie an und begiebt sich wieder mal auf die Spuren von Originalen Märchen und deren Adaptionen. Die Übergeschichte liegt ein bisschen brach, obwohl gute Ansätze für deren Fortlauf geschaffen werden.

Was auffällig ist - Band 5 ist wesentlich weniger brutal und grausig im Gegensatz zu den Vorgängern. Wird man dort doch oftmals mit sehr viel Blut und Gedärmen konfrontiert, so bleibt das diesmal komplett aus. Die Geschichten bekommen zwar ihre ungewöhnlichen Wendungen aber auf diese enorme dargestellte Brutalität wird verzichtet. Weder ein Plus noch ein Minuspunkt. Denn wer die Serie kennt, der weiß, dass sie nicht unbedingt für schwache Nerven gezeichnet wird. Trotzdem ist der Wegfall davon in diesem Band nicht negativ zu bezeichnen sondern sogar eine erfrischende Alternative. Denn die Enden sind trotzdem brutal und grausam, man bekommt es nur nicht so bildlich serviert und darf sich mehr in seiner eigenen Fantasie ausmalen.

Was man natürlich wieder wie bei jedem Band hervorheben muss ist die wunderschöne Covergallerie die im Anschluss an die Geschichten präsentiert wird. Für all jene die gerne in den unterschiedlichsten Stilen und Varianten von Cover schwelgen wollen (und auch gegen erotisch angehauchte Zeichnungen keinen Anstoß finden) werden hier auf jeden Fall versinken können!

Wieder tolle Märchen die immer nur wieder mehr Lust und Laune auf Fortsetzungen machen. Man kann nur hoffen, dass Band 6 nicht allzu lange auf sich warten lässt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...