Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Samstag, 28. November 2015

Aufstieg eines Avengers - Nova 6

Auf der Suche nach seinem Vater lässt der junge Nova keinen Stein auf dem anderen. So hetzt er sich dabei das halbe Universum auf den Hals und bekommt mächtig Ärger. Mal sehen wie er in "Nova 6" - dem Abschlussband der Soloserie - damit zurecht kommt.


Nach den Events des schwarzen Vortex und den X-Men ist Sam wieder auf der Suche nach seinem Vater. Um dies zu beschleunigen raubt er eine intergalaktische Bank aus, um Lösegeld zu bieten, für den der weiß, wo sich sein Vater aufhält.
Blöderweise gehörte das Geld den mächtigen Chitauri und die wollen Nova nur noch tot sehen. Zum Glück hat Sam im Laufe seiner Karriere schon ein paar Verbündete gesammelt, die ihm dabei helfen können nicht zu sterben.


Die Nova Serie geht zu Ende. Schade eigentlich, denn der kleine Sam Alexander ist uns schon sehr ans Herz gewachsen. Auf der ewigwährenden Suche nach seinem Vater, Jesse, geht es nun ans Eingemachte. Dabei aktiviert er jede Beziehung, die er seit dem ersten Aufsetzen des Nova-Helmes gestrickt hatte. Von Doc Green bis Cosmo und den Avengers. Alle helfen Nova! 
Und sobald sich der Band dem Ende naht schießen die Marvel-Stars aus allen Ecken der Galaxie zur Hilfe.
Doch auch das marvel-typische Happy End lässt schon erahnen: Dies ist sicher nicht das letzte Mal, dass wir Sam Alexander in einem Nova Helm herumfliegen gesehen haben!

Nova 6 ist eine wunderbare Zusammenfassung der Serie und zeigt, wie schnell sich ein neuer Charakter zu einem Fixpunkt im Marvel Universum entwickeln kann. Durch die vielen Gaststars und dem doch überraschendem Ende kann man sagen, dass Nova den Helm noch nicht bei Seite legt und dies erst der Anfang eines New Avengers ist!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...