Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Dienstag, 20. Oktober 2015

Was zum Nachdenken! - Deadpool Special 5

Deadpool Special 5 dreht an der Vernunftschraube. Zumindest teilweise. Denn Deadpool arbeitet nun für die umstrittenen Roxxon Corporation, die nichts Gutes im Schilde führt. Ob Wade das realisiert und was er dagegen tun wird? Das Deadpool Special verrät es!

Deadpool Special 5 Panini Cover

Das Special hält für jeden was bereit. In der ersten Geschichte ist Wade ein Vertreter für die gefährliche Roxxon Corporation, die schlimme Umweltwerte hat und die Bevölkerung langsam auslöscht. Wade muss herausfinden, was wirklich dahinter steckt.

Die zweite Story ist die eigentlich Geschichte. Wade hat wieder mit Roxxon zu tun und wird als Söldner mit der großen Klappe zu einem Job rekrutiert. Doch im fernen Osten stehen die Dinge anders um Wade Wilson und er muss Pläne schmieden um sich aus den Fängen von Omega Red zu befreien.

Die letzte Story ist mehr ein Short-Comic, nämlich die Jubiläumsausgabe Deadpool #1000, in der er einem Freund mit viel Blut, Schweiß und Waffen zur Hand geht.


Diese Spezialausgabe ist zwiespältig zu dem Deadpool, den wir sonst kennen. In der ersten Geschichte werden den Lesern die Augen gewaschen. Denn es handelt sich zwar um eine lehrreiche Story - es geht um eine korrupte Firma, die über Leichen geht, nur um erfolgreich zu sein. Diese hat viele Parallelen zur realen Welt, bringt aber weniger Spaß als wir es sonst von Deadpool gewohnt sind. Zum Zeitvertreib - um etwas von dem ernsten Thema abzulenken - gibt es ein paar Kreuzworträtsel, Wortsuchspiele und Bilderrätsel über die Comicseiten verstreut. Witzig, aber wertet die Kernaussage nicht auf.

Die Hauptstory rund um Wade und Omega Red wirkt im Vergleich deutlich witziger, es fehlt aber immer noch an den vielen Lachern, die sonst in einem Deadpool vorkommen. Wade wird in ein fernes Land geschicht und muss sich erneut Feinden stellen. Dabei entdeckt er neue Wege und Freunde, die ihm beim Kampf untersützen. Das ist dank der neuen Location im fernen Osten zwar witzig, kann jedoch im Gesamtkonzept wenig überzeugen.
Die Story der Jubiläumsausgabe gibt es als Draufgabe auf zwei eher seichte Comics. Diese hat dank der Action so viel Spaß beim Lesen, wie die anderen beiden Geschichten gemeinsam.

Deadpool Special 5 ist eine sehr lehrreiche Ausgabe. Mit 3 Geschichten sind verschiedene Facetten von Deadpool enthalten, die nicht allen Fans gefallen werden, eventuell aber neue gewinnen kann! Wer die Probleme des Kapitalismus witzig nähergebracht bekommen möchte, der ist mit Deadpools Special 5 an der richtigen Adresse!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...