Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 3. August 2015

New In Juli 2015


In meinen Regalen herrscht nie Stillstand! Jedes Monat ziehen so einige neue Dinge bei mir - ganz egal ob ich mir vornehme weniger zu kaufen oder nicht. An Büchern kann man einfach nicht vorbei gehen.
Darum sind es wieder mal 15 Bücher und 17 Comics geworden, die diesen Monat einen neuen Platz in meinen Regalen suchen.



Im Urlaub - und damit der einzige Bücherkauf in Amerika - hab ich mir die beiden Barnes&Noble Editionen von "Alice im Wunderland" und "Jurassic Park" zugelegt. Das musst einfach sein. Trotz grübeleien wegen Gewicht und Platz im Koffer konnte ich einfach nicht daran vorbeigehen. Denn immerhin hab ich die Alice-Edition schon einmal liegen gelassen und mich danach immens geärgert! Jetzt stehen sie beide im Regal und können permanent bewundert werden!

Zeitgleich daheim angekommen ist "That Night - Schuldig für immer" für eine Leserunde bei Lovelybooks. Ein toller Thriller, der mit einer doch sehr interessanten Geschichte und einem minimalen aber eye-catchenden Cover überzeugen kann.

"Zeugenkussprogramm" lag als Verlagsüberraschung ebenfalls im Briefkasten. Gemeinsam mit Lippenstift und Ganovenbraut-Schlüsselanhänger bin ich bestens gerüstet dafür!

Wegen Bücherkaufmangel im Urlaub musste dann der erste Einzug im Buchladen daheim wieder für die Befriedigung von Bücherkauf sorgen. Da sind gleich " To kill a Mockingbird" in der 50th Anniversary Edition, "The young World", "Gretel and the Dark", meine Bestellung von "Bad Unicorn" und "A Kiss of Deception" in der Einkaufstasche gelandet. "To kill a Mockingbird" muss ich auch endlich mal lesenu ndi ch brauche es für die Reading-Challenge, die letzten drei standen schon auf der Wunschliste und "The young World" ging einfach mal so noch mit. Man kann ja nie wissen.

Wenig später hab ich dann "Horror Stories" von H.P. Lovecraft entdeckt und natürlich auch sofort mitgenommen. Ich besitze zwar schon eine komplette Kollektion auf Englisch, aber man kann nie genug Lovecraft zuhause haben!

"Bad Girls don't die" war ebenfalls eine Bestellung, irgendwie hatte ich gerade Lust auf ein bisschen Grusel und Schauer - außerdem find ich das Cover einfach toll

"Ich bin die Nacht" und "Chucks" ist aus dem Büchermark mitgekommen. Beides Mängelexemplare die aber auch schon länger auf der Wunschliste stehen. Dann durfte ich auch noch herausfinden, dass "Chucks" gerade verfilmt wird - perfekt!

Für die gerade aktuelle Blogtour trudelte dann noch "Zwei wie Zucker und Zimt" bei mir daheim ein.

Den "Monday Club" hab ich dafür von einer Freunding bekommen, weil sie gerade irgendwie nicht so zum Lesen kommt. Da hab ich natürlich nicht nein gesagt!


Auch bei den Comics gibt es einiges an Neuzugängen. Bei Marvel hat mich " Avengers 25", "Axis 2" sowie der "Axis Sonderband 1" und "Avengers World 3" erreicht.

Aber soweit nur die Avengers Sachen, dann kam noch "Der Tod von Wolverine 1" und Nachschub bei den Guardians darf natürlich auch nicht fehlen. So sind auch "Star Lord 2", "Rocket Raccoon 2" und "Nova 5" neu im Regal eingezogen.

Ein bisschen Deadpool kann auch jedes Monat vertragen - dafür schafft "Deadpool VS Hawkeye" Abhilfe und passend zum Film ist der "Ant-Man Megaband" ebenfalls daheim gelandet.

Bei DC gibt es natürlich die beiden neuen "Batman Eternal 13+14" im Regal sowie den Comic "Batman Arkham Knight" passend zum gerade aktuellen Videospiel.

Nicht fehlen darf auch "Batman/Superman 4" und natürlich "Futures End 4" gemeinsam mit dem Beginn der Vorgeschichte zum Event "Erde 2: World's End 1".

Besonders gefreut hab ich mich dann noch über "Stan Lee: So zeichnet man Superhelden". Denn wer freut sich nicht darüber zu schmöckern, wie der Held unserer Comic Helden (zumindest was Marvel betrifft) seine Helden zeichnet.

Einiges eingetroffen und alles ist besser als der Vorgänger. Da fällt die Entscheidung wieder mal nicht leicht, was man den überhaupt als erstes lesen soll!

Kommentare:

  1. Huhu liebe Nina! :)

    Da sind wieder tolle Bücher bei dir eingezogen! Zeugenkussprogramm und A Kiss of Deception stehen auch schon auf meiner WuLi. Da bin ich wieder gespannt auf deine Meinung! Das Cover zu The Young World finde ich total cool. Das werd ich mir gleich genauer ansehen.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Zu "The Young World" hab ich eigentlich auch nur wegen dem Cover gegriffen XD

      LG Nina

      Löschen
  2. Da ich deinen Blog vorher ja nicht so wirklich kannte *hust* muss ich dir erstmal ein Kompliment für die Aufmachung machen - Sieht wirklich sehr cool aus, wie die Neuzugänge sich so überschneiden :D To Kill A Mockingbird ist wirklich ein wahnsinnig gutes Buch! Bei mir zieht bald "Band 2" ein und ich bin echt gespannt, ob das überhaupt was werden kann. Von Bad Unicorn schwärmt Fabian ja öfter mal, das würde ich auch noch gerne lesen :) Monday Club fand ich leider eher durchschnittlich, genau wie Bad Girls Dont Die. Wenn du irgendwann noch mal zu dem Katie Alender Buch greifst, dann würde ich dir Famous Last Word empfehlen! :D

    Darf ich mal so ne total unnerdige Comic Frage stellen? xD Wie funktioniert das bei Comics eigentlich - Erscheint dort auch monatlich oder so eine Ausgabe und man liest die wie eine Reihe weiter? Würde mich mal interessieren.

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja!
      Erstmals danke für das Kompliment! Das freut mich natürlich riesig!
      "Bad Unicorn" hab ich mir ja auch wegen dem Fabian zugelegt - finde es aber auch wirklich gut bis jetzt, bin gerade mitten drinnen :)

      Und klar darfst du unnerdige Fragen stellen ;)
      Also prinzipiell hast du Recht, bei vielen Comics kommt einmal im Monat eine Ausgabe (oder auch Issue) heraus. Das sind zumeist diese sehr dünnen Hefte, die man einfach auch am Kiosk bekommt. Diese Serien (wie bei mir zum Beispiel Avengers oder auch Batman Eternal, wobei das alle zwei Wochen kommt) lesen sich dann der Reihe nach.
      Die Geschichten sind aber meistens nicht ganz komplett, sondern auch noch mit anderen verboben. So überschneidet sich zum Beispiel Avengers mit Axis und mit den New Avengers. Wenn man wirklich alles verstehen will,dann sollte man die also eben auch gelesen haben - im besten Fall auch noch in der richtigen Reihenfolge des Erscheinens.

      Bei den etwas dickeren Comics (Softcover oder Hardcover) ist es ähnlich aber oft nicht ganz so streng. Die kommen etwas weniger oft heraus - manchmal alle zwei Monate, manchmals sind auch mehrere Monate dazwsichen. HIer kommt es dann auch die Charaktere an wie die Geschichten aufgebaut sind. Wie schon gesagt die New Avengers zum Beispiel sind auch eine komplette Geschichte die gemeinsam mit den anderen weiterläuft. Bei Guardians of the Galaxy, Rocket Raccoon oder auch Elektra, Black Widow und vielen anderen sind die Bände nicht unbedingt immer aufbauend. Da werden öfters auch mal einfach mehrere kleine Geschichten (zumeist aus ein oder zwei Issues) einfach zusammengepackt und mit anderen Geschichten veröffentlicht.

      Klingt alles ein klein wenig kompliziert - bei den großen Serien ist es das durchaus auch manchmal. Wenn dich eine Serie speziell interessiert sag gerne einfach Bescheid, dann helf ich dir aus was sinnvoll ist als erstes zu lesen ;D

      Ich hoff mal das hat dir geholfen :)

      LG Nina

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...