Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 24. August 2015

Brimstone Bleed - Feuer & Flut

Der Grund, warum ich zu diesem Buch gegriffen habe ist eigentlich recht lächerlich. Aber ja: ich brauchte ein Buch mit Gegensätzen im Titel für die diversen Challenges an denen ich teilnehme. Da kam "Feuer & Flut" gerade richtig und hat auch noch sehr überrascht.

Feuer & Flut cbt Cover

Seit Monaten könnte Tellas Leben nicht langweiliger sein. Weil ihr Bruder schwer krank ist, ist sie gemeinsam mit der Familie in die Pampa gezogen und vegetiert dort dahin. Doch dann bekommt sie diese mysteriöse Einladung zum Brimstone Bleed - die dem Gewinner ein Heilmittel für seine Familie verspricht.

Ohne lange zu überlegen macht sich Tella auf den Weg um ihren Begleiter - einen Pandora, ein genetisch manipuliertes Tier - auszusuchen und an dem waghalsigen Rennen durch Dschungel, Wüste, Berge das Meer teilzunehmen. Auf sich alleine gestellt startet sie in das wahnwitzige Abenteuer. Doch was passiert, wenn man sich mitten in der Schlacht seines Lebens verliebt?


Ohne viel Vorkenntnisse habe ich mich in "Feuer & Flut" gewagt und mich einfach in die Story gestürzt. Doch zualler erst war ich... naja ein wenig enttäuscht. Die Geschichte startet sehr schnell - um nicht sogar zu sagen exterm schnell! Man erfährt nicht allzu viel über Tella, ihr Leben oder gar über das Brimstone Bleed. Ganz plötzlich ist man nach der ein oder anderen kleinen Komplikation schon in einem Rennen um Leben und Tod. 
Somit wirkt der Start beinahe etwas überstürzt. So gar ohne Anleitung und Einführung geht das ABenteuer los, Tella wirkt damit ein wenig übereifrig und extrem gehetzt.

Doch ich kann entwarnen, sobald man in das echte Abenteuer startet wendet sich alles zum Besseren und die Geschichte packt einen wirklich extrem! Gerade der Faktor mit den Pandors, den manipulierten Tiergefährten, bringt einen Faktor Herzigkeit in die Geschichte, die ansonsten nur so vor Action und Abenteuer strotzt.
Man rast nur so durch die Seiten und will gar nicht erst das Buch weglegen! Wirklich eine tolle Story.

Gerade durch immer wieder sehr unerwartete Wendungen kann die Geschichte auch immer wieder überzeugen! Man mag einen groben Faden erkennen, doch die Geschehnisse überschlagen sich imemr wieder unerwartet und bringen neue Spannungshöhepunkte hinein. Auf jeden Fall kaum Zeit zum Durchatmen.

Auch Tella als Charakter entwickelt sich nach dem überhasteten Start wesentlich besser und wird wirklich sympathisch und stark. Wenn man sie auch zuerst leicht als kleine verwöhnte glitzernde Göre kennen lernt. Dieser Wandel, die Bindung mit ihrem Pandora und das Brimstone Bleed formen sie und machen aus ihr wirklichen einen tollen Charakter.

Die kleine Liebesgeschichte ist auch nicht zu kitschig (mittlerweile sollte man auf meinem Blog herausgelesen haben, dass ich nicht so der riesen Romantik Fan bin) und passt sich super in die Umgebung ein. Gerade die richtige Portion um Freunden von Liebelein das gewisse Etwas zu geben, aber nicht zu viel um nervig und rosa-brille mäßig zu werden. Eine gute Mischung die es ausmacht.

Von der Geschichte her muss man sagen, "Feuer & Flut" ist irgendwie eine Mischung aus "Tribute von Panem", " Maze Runner" und "Divergent" und doch trotzdem wirklich eine eigenständige und neue Geschichte. Eine Dystopie, die auf jeden Fall wieder Spaß macht und nicht nur ein billiger Abklatsch ist. Auf jeden Fall eine Empfehlung - der zweite Teil "Salt & Stein" steht auf jeden Fall schon auf dem Wunschzettel!


Kommentare:

  1. Huhu liebe Nina! :)

    Schön, dass dir Feuer&Flut so gut gefallen hat! Ich schwänzle ja schon länger um das Büchlein herum. Jetzt wird es hoffentlich bald bei mir einziehen. :) Wenn sich die Lovestory im Hintergrund hält und die Action im Vordergrund steht, ist das natürlich auch ein großer Pluspunkt! :D

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja "Feuer & Flut" hat mich dann wirklich doch noch sehr überrascht! So etwas tolles hab ich gar nicht erwartet - bin ohne viel Vorwissen durchgestartet und wurde positiv überrascht :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...