Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Samstag, 8. August 2015

Eine Stadt in Aufruhr - Batman: Eternal 13

Nachdem Jim Gordon im Blackgate Gefängnis verurteilt wurde muss Batman einen Weg finden Hush und seine Schergen vor der Übernahme Gothams zu stoppen. Das schafft er alleine aber nicht mehr! 

Batman Eternal 13 Panini Cover

Während Batgirl, Red Robin und Batwoman Beweise für Gordons Unschuld haben werden diese jedoch vom neuen Polizeichef Jason Bard vernichtet. Dieser treibt nämlich doppeltes Spiel und verbündet sich mit Hush, einer von Batmans Erzfeinden.

Hush will Batman nämlich für immer aus der Welt schaffen und verwundet ihn da, wo es am meisten weh tut. Er schaltet seinen Butler und Freund Alfred Pennyworth aus. Das ruft nach einer großen Zusammenkunft und so kämpfen Batman und Co Seite an Seite um Gothams Überleben.


Nachdem Hush anscheinend für alles, was in Gotham vorsichgeht, verantwortlich scheint bleiben trotzdem viele Fragen offen. Was wird aus Jim Gordon? Wird Alfred durch seine Tochter Julia endgültig als Pennyman abgelöst? Und wie geht es endlich im Arkham Asylum weiter???
Die Story rund um Hush baut sich langsam auf, es gibt für Neueinsteiger einen kurzen Ausflug in Bruce Vergangenheit, wer Batmans Widersacher wirklich ist und alles scheint aussichtslos.
Der zweite Handlungsstrang, in dem Spoiler auf ihren Vater trifft, wirkt eher als ein zusätzliches Epilog, der zwar nicht revelant scheint, aber trotzdem noch einen guten Einstieg für die nächste Ausgabe bietet. 

Batman Eternal 13 bildet die Brücke zwischen dem ersten Teil, wo Jim Gordon die Hauptstory bildet und einen neuen Teil, in dem der Kampf um Gotham erst beginnt. Möge das große Team-Up beginnen! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...