Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Donnerstag, 30. Juli 2015

Die Liebe zu einer Stadt - Batman: Jahr Null 4

Als Kind wurde Bruce Wayne zum Waisen. Er verlässt die Stadt und trainiert sich zu einem stählernen Mann. Doch wenn die Red Hood Gang seine Heimat Gotham in Angst und Schrecken versetzt, muss er zu etwas Besseren werden, das seine Stadt rettet: BATMAN! 

Batman Jahr Null 4 Panini Cover

In Gotham geht die Red Hood Gang um und versucht sie zu übernehmen. Doch der junge Milliardär Bruce Wayne liebt seine Stadt und kann nicht tatenlos dabei zusehen, dass diese skrupellosen Rüpel die Stadt in Schutt und Asche legen.

Daher versucht Bruce die Bande von innen heraus mit allen Mitteln zu sprengen und entdeckt dabei die Lösung. Man muss Angst erzeugen um berüchtigt zu werden. Das ist die Geburt von Batman! 


Bestseller-Autor Scott Snyder selbst legt bei der Jahr Null-Serie Hand an und hat den dunklen Ritter eine neue Maske aufgesetzt! Bruce Waynes Stolz und Liebe zur Sache wird wunderbar in Szene gesetzt, der Enthusiasmus des jungen Mannes wird mit jeder Seite, die man liest größer. 
Mit jeder Niederlage, die Bruce erleidet, wird er stärker.

In coolen Flashback Szenen dargestellt sieht man die Verwandlung von Bruce Wayne, die bis zum Ende des Bandes komplettiert ist und den dunklen Ritter in seiner schwarz-glänzenden Rüstung scheinen lässt.
Während die Red Hood Gang einen ähnlichen Verrücktheits-Grad wie der Joker besitzt wird der noch unerfahrene Batman mit einem neuen Kaliber von Bösewichten konfrontiert und zeigt schön, wie Snyder, die Verzweiflung der Stadt perfekt in Szene setzt und Batman noch härtere Maßnahmen setzen muss, um Red Hood #1 zu stoppen.

Eine geniale Mischung, die den Leser nicht von den Seiten loslässt! Definitiv ein Muss für Fans!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...