Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Samstag, 20. Juni 2015

Ein Blick in die Zukunft - Avengers 23

Zeit für einen Sprung in der Zeit, doch diesmal nicht mit dem Stein der Zeit sondern mit der Story.

Avengers 23 Panini Cover

In einer Zukunft nach Axis, stehen die Avengers neuen Herausforderungen gegenüber. Nicht nur, dass sie auch aus neuen Mitgliedern bestehen, sie müssen sich auch einer Herausforderung stellen.

Währenddessen haben die Illuminati mit den Geschehnissen aus "New Avengers 2" zu kämpfen. Namor hat sich auf die dunkle Seite geschlagen doch scheinbar hat selbst Dr. Doom andere Pläne.


Die Geschichte der Avengers in diesem Abschnitt ist - naja - ein klein wenig konfus und unverständlich. Da sich die Geschehnisse auf den Zeitpunkt nach Axis beziehen, einem Event das gerade mal erst begonnen wurde, soll hier einerseits nicht zu viel über den Ausgang des Events erzählt werden, auf der anderen Seite aber ein neuer Storystrang eröffnet werden.
Eine Aufgabe die wie es scheint nicht ganz so leicht ist, denn man begegnet einigen Dingen, die man sich so nicht erklären kann. Die Story wirkt ein wenig aus den Angeln gerissen, weil eben die Vorgeschichte dazu noch nicht bekannt ist. Trotzdem schaffen es die wenigen Seiten (gerade mit dem Ende) einen gewissen Grad an Neugierde zu erzeugen und Spannung auf die Fortsetzung zu machen.

Bei den Illuminati steigt man hingegen direkt nach "New Avengers 2" ein. Ein Blick hinter das Vorhaben von Namor und was er so bei Dr. Doom treibt. Doch die Bösewichte rund um Thanos und Dr. Doom bleiben nicht ohne Grund gerne im Hintergrund und sind Neuzugängen gegenüber skeptisch.

Eine wirrer Beginn einer neuen Avengers Story, der vielleicht nach Axis nochmals gelesen werden muss um wirklich Sinn zu machen. Oder es braucht einfach ein paar Issues mehr um die Story noch wirklich aufzubauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...