Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Mittwoch, 27. Mai 2015

Perry Rhodan für Neueinsteiger - Vision Terrania

Perry Rhodan ist wahrscheinlich jedem Science Fiction Fan ein Begriff. Doch wer nicht gerade schon seit vielen Jahren Fan ist und die Serie rund um den Weltraumhelden verfolgt, der verliert wahrscheinlich schnell den Überblick. Denn das "Perryversum" ist riesig und für Neulinge kaum mehr zu erfassen. Doch darum gibt es jetzt die Perry Rhodan Neo Platin Editionen - um Neulingen den Einstieg zu erleichtern.


Im Jahr 2036 bricht plötzlich der Kontakt zu einer Weltraumbasis auf der Schattenseite des Mondes ab. Eine Rakete - besetzt mit dem Helden Perry Rhodan und seinem Team - soll einen Flug auf den Mond wagen um die Lage zu sondieren. Doch was das Team nicht weiß, die Regierung hat bereits einen Verdacht, was passiert sein könnte.

Nach Komplikationen gelangt das Team unbeschadet auf die der Erde abgewandte Seite des Mondes - doch auch hier schleichen sich sofort Probleme ein. Perry Rhodan wittert einen Hinterhalt und erkennt schnell: Hier sind Außerirdische am Werk. Auf einem Ausflug gemeinsam mit Bull findet er ein fremdes Schiff und wird von den Arkoniden empfangen. Rhodan will einen Pakt mit ihnen schließen, doch dafür muss er sich gegen alle Regierungen der Erde stellen.


Science Fiction ist nicht jedermanns Sache, doch Perry Rhodan kennt man und er darf gut und gerne als einer der wichtigsten Charaktere im Sci-Fi Genre beschrieben werden.

Die Neo-Story von Perry Rhodan handelt von der Entdeckung Außerirdischer auf der Schattenseite des Mondes, doch Perry Rhodan will deren Existenz auf der Erde bekannt machen. Keine leichte Aufgabe, denn sämtliche Regierungen wollen diese Informationen als erstes für sich selbst verarbeiten und den anderen am liebsten vorenthalten. Deshalb steht Perry mit den Arkoniden und seinem Standpunkt zu den Außerirdischen stark unter Beschuss.

Wer jetzt Angst bekommt, dass "Vision Terrania" zu politisch oder hoch intellektuell sein könnte, der kann aufatmen. Denn "Vision Terrania" liest sich wunderbar galaktisch leicht und kommt ohne allzu hohes Science-Fiction Technik-Gelaber aus. Man muss also nicht zuerst ein Physikstudium abgeschlossen haben um der Geschichte folgen zu können.

Perry Rhodan ist ein Verfechter der Visionen von Frieden und Freiheit und gleichzeitig auch ein sehr heller Kopf. Manchmal vielleicht sogar ein bisschen zu klug, denn wie genial und vor allem wie "richtig" er in so mancher Stresssituation reagiert, wirkt beinahe schon selbst übermenschlich. Allerdings tut das alles nur der Story gut, denn so gibt es permanenten Fortschritt und Handlung anstatt langen Überlegens, welche Wege man einschlagen sollte.

Wie bei Perry Rhodan üblich ist auch die Neo Serie je Kapitel von unterschiedlichen Autoren verfasst worden. So versammeln sich in "Vision Terrania" alleine schon fünf unterschiedliche Autoren und somit fünf unterschiedliche Schreibstile. Dadurch kann es natürlich dazu kommen, dass Teilabschnitte nicht immer dem eigenen Geschmack entsprechen - alles in allem ein durchwegs  angenehmes Leseklima und gut zusammenpassende Abschnitte. Man muss also nicht mit komplett abstrusen Änderungen im Schreibstil der unterschiedlichen Autoren rechnen.

Perry Rhodan ist wirklich Science-Fiction auf hohem Niveau ohne abzuheben. Allerdings auf Grund seiner Länge (mit bereits 98 Bänden in der Neo-Storyline und gut 700 Seiten alleine in diesem Sammelband) auch nicht gerade eine Lektüre für zwischendurch. Denn wer auf schnelle Handlung und abgeschlossene Stories wartet ist hier falsch. Die Bände bauen sehr stark aufeinander auf und geben der Geschichte auch immens viel Zeit sich zu entwickeln. Das kann sich manchmal in die Länge ziehen wird aber kaum langweilig. Hier gilt es eben ein Epos und eine Galaxie zu erforschen und nicht die schnelle Unterhaltung zu finden.

Gerade aufgrund des immens großen Universums von Perry Rhodan ist es für Science Fiction Liebhaber jetzt wirklich der richtige Zeitpunkt in die Neo Platin Editon einzusteigen. Denn in diesen nicht nur wunderschön silbrigen sondern auch wirklich sehr hochwertigen Hardcovern wird die Perry Rhodan Neo-Story in Sammelbänden neu aufgelegt. Die originale Neo-Story steht momentan, wie bereits erwähnt, bei Band 98 in Vorbereitung, während die Platin Edition jeweils 4 Bände in einem Hardcover zusammenfasst - von Beginn weg und in hochwertigster Aufmachung.

Ein perfekter Einstieg für Neulinge oder der richtige Zeitpunkt um seine Sammlung um ein paar schöne Stücke zu erweitern. Denn natürlich enthalten die Platin Editionen exklusive Neo-Kurzgeschichten!
Für Science-Fiction-Fans auf jeden Fall der richtige Start, wenn man Perry Rhodan nicht bereits verfallen ist.

PS: Diese Rezension ist in toller Kooperation mit Janetts Meinung entstanden, darum könnt ihr meine Rezension auch dort finden :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...