Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 8. Mai 2015

Superhelden und Hirne - Marvel Zombies Collection 4

Superhelden und Zombies - momentan wahrscheinlich die beiden beliebtesten Zutaten für Hypes und Fandoms. Also warum nicht einfach beides in eine Collection zusammenwerfen und in der bereits vierten Marvel Zombies Collection vereinen - mit drei unabhängigen Geschichten.

Marvel Zombies Collection 4 Panini Cover

Das Squadron Supreme ist auf der Erde gestrandet und arbeitet in einer geheimen Forschungsbasis für die Regierung. Doch ein verrückter Wissenschaftler hat zu viel herumexperimentiert und Zombie-Versionen der Superhelden inklusive eines Zombie-Hyperion erzeugt, die jetzt nur nach einem lechzen - fressen!

Howard the Duck hingegen muss sich gemeinsa mit Dum Dum Dogan auf die Reise in eine Alternativwelt machen, in der Zombie-Nazis die Oberhand gewonnen haben. Doch jetzt ist ihnen der eigene Planet nicht mehr genug und sie wollen auf die Erde zurückgreifen. Das Team um die beiden muss die Zombies vorher stoppen.

In der dritten und kurzen Zombie Geschichte erlebt ein kleiner Junge sein erstes Halloween mit mehr Schrecken als Süßem.


Wer auf Zombies steht, der sollte unbedingt mal zu einer der Zombie Collections greifen! Den hier bekommt man genau das, was man als Zombiefreund sehen will. Viel Blut, mehr Gedärme und hirnlose Angreifer ohne Ende! Mit ein paar verdammten Superheldn darunter gemischt eine perfekte Mischung für den richtigen Nerd.

Zart besaitet sollte man hier allerdings wirklich nicht sein, schon gar nicht wenn blutige Bilder nicht abkann. Denn die Zombies lassen hier nichts aus! Es werden Menschen geteilt, Blut verspritzt, Gedärme entfernt oder Augen ausgerissen - und das natürlich in bester Bildqualität! Kein schönes Erlebnis für schwache Nerven aber wer damit umgehen kann und sich an ein wenig mehr Splatter erfreuen kann ist bestens aufgehoben!

Wer allerdings in Band 4 mit jeder Menge bekannten Gesichter in typischem Zombieverfall rechnet, der ist wahrscheinlich eher falsch. Denn die Protagonisten sind eher Sidekicks oder unbekanntere Truppen. Wer auf die typischen Helden wartet wird also eher enttäuscht. Hingegen darf man sich eben auf das Squadron Supreme freuen, die wahrscheinlich die wenigsten kennen (echte Geeks oder aufmerksame Leser des Avengers 21 Reviews natürlich ausgenommen). Außerdem ist Howard the Duck nach Guardians of the Galaxy wahrscheinlich sogar einer der bekanntesten Unbekannten im Marvel Universum.

Mit ein bisschen mehr Bekanntheit der Charaktere wäre die Mischung aus hirnlosen Zombie-Superhelden wirklich perfekt. Dafür sollte man allerdings vielleicht auch mal zu einem der früheren Sammelbände greifen. Für Zombie Fans aber auf jeden Fall ein Hit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...