Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 13. März 2015

Die Wahnsinns-Party - Wonderland: Der neue Wahnsinn 2

Nach dem Auftakt "Das Wunderland lebt!" geht die Geschichte vom wahnsinnigen Wunderland, Calie und ich ihrer Tochter gleich weiter. Wenn man einmal angefangen hat, kommt man dem Wahnsinn einfach selbst nicht mehr aus.

Wonderland der neue Wahnsinn Comic

Weiterhin sind Calie und Violet auf der Flucht. Immer auf Achse um dem Wunderland zu entkommen. Doch wie es schein werden nicht nur sie vom Wunderland angezogen, auch sie ziehen das Wunderland selbst an. Somit sind Probleme vorprogrammiert.

Währenddessen findet im Wunderland ein Kampf zwischen den Königinnen statt, der nicht so einfach ohne Opfer entschieden wird.


"Wonderland: Der neue Wahnsinn 2" teilt sich ein wenig in zwei unterschiedliche Handlungsstränge auf. Einerseits verfolgen wir die Geschichte in der realen Welt und andererseits den Kampf im Wunderland. Beide sind wirklich spannend und mitreißen und vor Blut und Action nicht zu unterschätzen.

Was allerdings ein wenig auffällt, durch die beiden Handlungsstränge werden beide Geschichten ein wenig zerpflückt. Man kommt nicht kontinuierlich in einer Story weiter sondern switcht sehr oft zwischen den beiden Orten hin und her. Liegt natürlich auch daran, dass hier mehrere eigentliche Issues zusammengefasst werden - in der Sammlung wirkt es allerdings fast ein bisschen zu viel.

Gerade die Entwicklung der Charaktere macht sich in diesem Band wirklich sehr schön. Aus Violet wird endlich eine gestandene Frau - sie entdeckt ihre wahren Kräfte und dahinter scheint noch mehr zu stecken.

Die Cover-Gallery ist in diesem Band wieder wirklich vorzüglich! Man kann sich gar nicht stattsehen an diesen wunderschönen, teilweise sehr anzüglichen Bildern, aber sie sind einfach toll! 

Was dem ganzen noch einmal einen wirklich schönen Kick gibt ist das letzte Kapitel. Ein komplett anderes Thema, das zwar seinen Zusammenhang hat, aber scheinbar alles verändern könnte. Was da dahinter steckt - darf man sich wohl auf noch mehr freuen in "Road-Trip des Horrors".



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...