Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Sonntag, 8. März 2015

Etwas Magie muss sein - Batman Eternal 3

Bruce Wayne hat alle Hände voll zu tun. Die Stadt ist korrupt, Bandenkriege entfachen in Gotham und nun ist auch noch das Arkham Asylum ein Hi-Society Spot. Batman hat zwei Möglichkeiten: sich auf ein Problem konzentrieren oder Unterstützung anfordern.

Batman Eternal Comic

Während Commissioner Gordon im Blackgate Gefängnis einsitzt und zusehen muss wie das ganze Revier mitansieht, wie die Stadt durch Kooruption zerstört wird muss Batman all seine Verbündeten zur Rettung Gothams herbeirufen.

So kümmert sich Red Robin um die erkrankten Kinder, die mit Nanobots infiziert sind und darauf warten aktiviert zu werden um eine Kinderarmee auf Gotham zu hetzen. Auch Batwing muss mit Jim Corrigan gemeinsame Sache machen und mysteriöse Vorkommnisse im Arkham Asylum untersuchen. Nicht umsonst kümmert sich Jim persönlich um diese Angelegenheit, ist er doch Spectre, eine Art Gottheit, die sich mit allem und jeden anlegen kann. Und so entdecken die beiden noch eine schlimmere Verschwörung im Untergrund von Gotham City.


Batman Eternal 3 behandelt noch mehr Schauplätze in Gotham City. Auch Batman rutscht ein bisschen in den Hintergrund, denn Figuren wie Batwing, Red Robin oder auch die Reporterin Vicki Vale stehen in dieser Ausgabe im Rampenlicht.

Während die Locations von Eternal 1 und 2 bereits in Kämpfe verwickelt sind bauen sich hier neue Parallel-Stories auf, die nicht nur später zusammenfließen können sondern auch noch schlimmere Auswirkungen haben werden auf Batmans weitere Handlungen.

Auch mit dem Auftreten von Jim Corrigan wird ein neues Element in die Serie gebracht: das Übernatürliche. Denn nicht nur die Bandenkriege, die korrupte Stadt und Professor Pygs Pläne halten Batman und Co. auf Trab. 

Und so bleibt es spannend im Kampf um Gotham!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...