Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 13. Februar 2015

Supermans innerer Kampf beginnt - Superman Doomed 2

Nachdem der Start in die Doomed Reihe so genial war, muss man eigentlich sofort weiter in die Geschichte eintauchen. Gut natürlich wenn man ein bisschen verspätet eingestiegen ist, dann kann man zumindest mal ein paar Issues nachholen. Also geht es gleich weiter mit Superman 32 und Doomed 2. (Achtung: natürlich Spoiler zu Superman 31)


Superman hat die Welt vor Doomsday gerettet. Doch dieser hat sich in letzter Instanz in schwarzen Nebel aufgelöst, den Superman inhaliert hat. Nur um die Welt vor weiteren Bedrohungen zu retten. Doch jetzt reagiert dieser Nebel mit Superman und verändert ihn. Er wird immer mehr selbst zu Doomsday...


Superman steckt ziemlich in der Klemme, aber die Story entwickelt sich wunderbar. Alle seine Freunde stehen hinter ihm und wollten ihn beschützen. Vor sich selbst und den Einflüssen von Doomsday. Doch keiner kann ihm wirklich helfen. Denn noch ist unklar, was der virusartige Nebel mit Superman machen wird.

Diese verzweifelte Kampf von Superman macht die Story wirklich dramatisch, schnell und aufregend. In so kurzer Zeit ist nicht nur der Superheld in Gefahr, sondern auch seine Verbündeten und die gesamte Welt. Dramatische Szenen die an jede einzelne Zeichnung fesseln.

Doomed entwickelt sich Stück für Stück zu einer wirklich genialen und packenden Geschichte, die man einfach weiter verfolgen muss! Dieses Schicksal kann den Leser nicht kalt lassen und fesselt von Seite zu Seite zu mehr! Wirklich ein geniales Werk.

Zum Glück geht Doomed in Runde 3 in ein Special - mit guten 100 Seiten darf man weiter auf die Geschichte setzen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...