Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 2. Februar 2015

Wenn noch eine Stimme in Deadpools Kopf festsitz - Deadpool VS Shield

Es gibt einfach nie genug Deadpool. Sei es gegen Zombies, gegen Carnage oder gegen jede Menge andere Gegner. Es gibt immer eine neue und nächste Deadpool Geschichte die gelesen werden muss.


Agent Preston wurde ermordet. Doch irgendwie hat es ihr Bewusstsein geschafft zu überleben und sich in Deadpools Oberstübchen eingenistet. Nicht dass der Antiheld nicht schon genügend Probleme mit sich selbst hätte, jetzt hat er noch eine Stimme zusätzlich im Kopf.

Doch mit Hilfe von fortschrittlichster Technologie soll der Körper von Agent Preston nachgebildet werden und ihr Bewusstsein transferiert werden. Doch wie es scheint ist irgendetwas schief gelaufen und plötzlich sind alle Schurken hinter Deadpool her. Denn auf seinen Kopf ist ein mächtiges Kopfgeld ausgesetzt.


Den Charakter von Deadpool kennt man mittlerweile ja nur zu gut. Ein krankes Hirn mit genialen Fähigkeiten. Wenn sich dazu noch eine Stimme gesellt kann nur ein Chaos heruaskommen. Wobei man meinen könnte, dass Deadpool endlich einen kleinen Engel im Kopf sitzen hat. Und nicht immer nur mit seinem Teufelchen redet.

Die Story ist, nach eine etwas konfusen Einstieg wenn man die Vorgeschichte nicht kennt, wirklich sehr schlüssig, flüssig und geht gut von der Leber weg. Genügend Gemetzel gemischt mit inneren Deadpool Monologen. So will man einen Deadpool lesen.

Die Lacher sind natürlich wieder gut auf seiner Seite. Stellenweise kann man einfach nicht anders als lauft aufzulachen. Der rote Antiheld ist einfach zu skurill, zu crazy, zu abgefahren.

Als kleinen Gast-Star Auftritt darf man sich über den Agent of Shield schlecht hin freuen - Agend Phil Coulson ist mit von der Partie und rettet Deadpool eventuell sogar seinen Arsch.

Dieses Special bringt eine wundervoll runde Story mit sich, ohne langes Warten auf eine Fortsetzung. Man kann also beruhig zugreifen ohne aufweitere Issues hibbeln zu müssen. Auch mal angenehm für Zwischendurch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...