Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 20. Februar 2015

Die Zeit läuft ab - Batman Eternal 2

Nach dem ersten Teil von Batman Eternal geht es schnur stracks gleich weiter in den zweiten Teil. Denn man muss einfach sofort weiterlesen.


Carmine Falcone - Mafiaboss - ist nach Gotham zurückgekehrt, um die Stadt wieder zu übernehmen. Nach Jahrzehnten der Abstinenz ist er zurück und will das, was ihm zusteht. So krempelt er die komplette Unterwelt Gothams um und sorgt für Chaos - selbst unter den Bösewichten. Darum muss sich Batman sogar an den Pinguin wenden, um mehr über die feindliche Übernahme der Stadt zu erfahren.

Währenddessen sitzt Ex-Commissioner Gordon immer noch in Haft. Doch sein einziger Freund, Bruce Wayne möchte diese vermeintliche Intrige aufklären und erkennt, dass viele in der Polizeistation am Posten des neuen Commissioner interessiert sind. Selten hatte unsere Fledermaus so viel um die Spitzohren wie jetzt! 


In Batman Eternal 2 lichten sich die vielen Schauplätze des ersten Teils ein wenig und man bekommt einen Überblick über die vielen Schlachten, die in Gotham stattfinden.

Mit Bösewichten wie den Cluemaster, Lock-up und dem Pinguin finden wir diverse Gesichter wieder, die wir lange Zeit nicht gesehen haben. Auch das Auftreten von Falcone lässt Fanherzen höher schlagen.

Zeitgleich zieht sich die Schlinge um James Gordons Hals immer enger. Batman läuft die Zeit davon und hat alle Hände voll mit Arbeit, deshalb holt er sich Verstärkung in Form von Batgirl, Gordons Tochter Barbara, die aber noch keinen klaren Kopf für Verbrechensbekämpfung hat. 

Batman Eternal 2 bietet zwar nicht den gleichen Spannungsgrad wie sein Vorgänger, hält aber die Erwartungen hoch. Wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird, wissen wir aber erst mit Teil 3. Kann Bruce alle Fälle lösen? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...