Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Sonntag, 21. Dezember 2014

Die verrückte Ex vom Joker - Harley Quinn 1

Ihr Charkter, ihre Outfits, ihr Benehmen - einfach alles bei ihr ist übertrieben, verrückt und einfach nur abgefahren. Doch genau darum liebe ich sie so sehr und habe mich umso mehr auf diesen Comic gefreut!
Bühne frei für Harley Quinn!


Harley Quinn hat es satt immer nur die Böse zu sein. Sie will ihr Leben komplett umkrempeln und endlich Gutes tun. Dass sie genau zu diesem Zeitpunkt auch noch ein eigenes Wohnhaus von einem mysteriösen unbekannten Patienten aus Arkham Asylum erben soll kommt dabei gerade rechtzeitig.

Etwas störend in ihren Anfängen auf die gute Seite zu wechseln sind allerding die ganzen Mordanschläge die auf sie verübt werden. Denn scheinbar hat jemand ein saftiges Kopfgeld auf sie ausgesetzt.


Diese Comic ist perfekt! Die Mischung von allem stimmt. Story, Charakter, Zeichnungen - einfach alles. Man muss Harley Quinn einfach lieben wenn man diesen Comic gelesen hat. Und das kommt von mir - einem eigentlich doch sehr Marvel lastigen Comic Leser!

Harley Quinn trifft die perfekte Mischung aus Gutmensch und Bösewicht, Spaß und Ernst, Gewalt und Liebe (wenn man davon eigentlich überhaupt sprechen kann). Die Geschichte hat Hand und Fuß, jede Menge Fun Momente und trotzdem die richtige Prise Action um nicht einzuschlafen. Wirklich perfekt gemacht.

Die Zeichnungen und Illustrationen sind überhaupt der Hammer. So und nicht anders hat ein Comic für mich in heutiger Zeit auszusehen. Einfach nur wunderschön und zum darin versinken!
Ganz besonders daran ist die erste enthaltene Issue. Denn hier träumt Harley Quinn mehr oder weniger von ihrem eigenen Comic und wie dieser in den unterschiedlichen Stilen von berühmten Comic Zeichnern aussehen würde. Jede Menge Harley Quinn Action in den unterschiedlichen Stilen und Farbschemen. Einfach wunderbar zum ansehen wie unterschiedlich und doch so genial die diversen Stile der Künstler sind und wie alle ihren eigenen Charme in ein und den selben Charakter bringen können.

Für Tierliebhaber ist dieser Comic auch insbesondere zu empfehlen. Denn nicht nur der Sidekick von Harley Quinn - Bernie, ein ausgestopfter Bieber - ist grenzgenial, sondern sie hat auch ein echt großes Herz für Tiere. So darf man sich über jede Menge süße Fellnase in ihrer Umgebung freuen.

Auch ein weiterer sehr beliebter DC Comic Charakter von mir bekommt seine Auftritt bei der lieben Harley. Denn auch Posion Ivy schneit vorbei und muss sich die neue Bude von der verrückten Tante mal genauer ansehen. Eine perfekt Kombination von zwei Charakteren.

Ich kann einfach nicht aufhören von diesem Comic zu schwärmen - egal wie lange die Wartezeit auf Band 2 ist, sie ist zu lang. Dieses Teil ist perfekt, genau so wie es ist. Verrückt, crazy, durchgeknallt und einfach nur zum Verlieben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...