Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 29. Dezember 2014

Amoklauf der Avengers - Avengers 17

Nach einiger Zeit habe ich es endlich geschafft die Avengers Reihe weiter in die Hände zu bekommen. Nach dem perfekten Start für Neueinsteiger in Avengers 15 und einer spannenden Weiterführung in Avengers 16 kommt hier endlich Avengers 17.


Die Avengers stehen immer noch unter Verdacht - den noch ist nicht geklärt wie es zum Tod von Ant Man gekommen ist. Das einzige was klar ist wenn man den Augenzeugen Berichten trauen darf - die Avengers waren vor Ort.

Bei den Illuminati dreht sich hingehen alles um Black Swan. Wer ist sie und was sind ihre Ziele? Will sie den Illuminti wirklich helfen ihre Welt vor der Zerstörung zu retten oder hat sie ihre eigenen Aufgaben denen sie folgt.


Tiefer geht es hinein in die Verstrickungen die wir aus den Issues davor bereits kennen. Immer noch ist ungeklärt wer Ant Man getötet hat und noch steht jeder im Verdacht. Doch auch auf Aim Island tut sich einiges was eine Bedrohung für die Erde darstellt.

Wirklich schön zu sehen, wie hier die Geschichten verstrickt sind, denn man erfährt in dieser Ausgabe einige Dinge, die in der vorangehenden Ausgabe noch ein großes Rätsel darstellten. Manches wird erklärt und wirft damit auch zeitgleich immer wieder neue Gefahren auf. Eine Verstrickung der Geschehnisse, die einfach genial ist und die Neugierde und Spannung wirklich auf höchstem Niveau hält.

Bei den Illuminati dreht sich inzwischen alles um die Gewangene Black Swan, der keiner so richtig über den Weg traut. Nachdem Dr. Strange verschwunden bleibt wieder ein etwas anderer Strang in der Illuminatio Geschichte aber nicht minder spannend. Denn die Geheimnisse hinter Swans Antrieb bleiben verschleirt und gefährlich.

An das Lesen von echten Comic Issues muss man sich gewöhnen, doch wenn man mal drinnen ist, dann kann einen durchaus die Sucht packen. Hier sind wieder tolle Wendungen, Aufklärungen und neue Bedrohungen drinnen die so einiges erwarten lassen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...