Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 14. November 2014

Magisterium Interview mit Cassandra Clare und Holly Black - BuchWien 2014 - Gewinnspiel

Es war mir eine Ehre auf der BuchWien 2014 das Glück zu haben die beiden Bestseller Autorinnen Cassandra Clare (Chroniken der Schattenwelt) und Holly Black (Spiderwick Chroniken) interviewen zu dürfen. Natürlich zu ihren neuen gemeinsamen Buch "Magisterium - Der Weg ins Labyrinth".


Der Einfachheit halber werde ich die Namen abkürzen. CC steht für Cassandra Clare, HB für Holly Black und NZ für meine Wenigkeit. Zuerst kommt das Original in englisch, kursiv und grau nachfolgend dann immer die deutsche Übersetzung.
 


NZ: How did you to get to know each other and where did you first meet?
Wie habt ihr euch kennengelernt und wo habt ihr euch zum ersten Mal getroffen?

CC: We've known each other for about 12 years. Met at Hollys first book signing in New York City. She had written to me a few weeks before that to say that she had read my blog on the internet and that it was funny. And I said “oh I’ve read your book” and the book had just come out. So she said “that’s impossible”!
Wir kennen uns seit ungefähr 12 Jahren. Getroffen haben wir uns bei Hollys erster Signierstunde in New York City. Sie hat mir ein paar Wochen davor geschrieben, dass sie meinen Blog im Internet gelesen hat und ihn lustig findet. Ich habe ihr geantwortet, dass ich ihr Buch gelesen habe und das Buch war gerade erst erschienen. Sie sagte nur, dass das unmöglich wäre.

HB: She had read like an advanced copy the publisher sends out. So, yeah, it was impossible, the book was not even out, when she read it.
Sie hatte ein vorzeitiges Leseexemplar gelesen, dass von den Herausgebern verschickt wurde. Also war es eigentlich unmöglich, dass Buch war ja noch nicht mal erschienen als sie es gelesen hat.

CC: But I read it! So, you know, I said welcome to your signing and we talked and went out afterwards for a coffee. We talked about books and things that we liked.
Aber ich hatte es gelesen. Also hab ich sie bei ihrer Signierstunde begrüßt und wir haben uns unterhalten und sind danach noch gemeinsam einen Kaffee trinken gegangen. Wir haben über Bücher und alles möglich was wir mögen geredet.

HB: She said she was working on this books and wasn’t sure – you know – how she’s going to finish it or what is going to happen.
Sie hat mir erzählt, dass sie an ein paar Büchern arbeiten aber nicht weiß wie sie diese beenden wird oder was genau passieren wird.

CC: Exactly. And that I have some ideas.
Genau. Und dass ich noch ein paar mehr Ideen hätte.

HB: I was working at the Spiderwick Chronicles at the same time so we were like “these are these weird projects we have”.
Ich arbeitete zu selben Zeit an den Spiderwick Chroniken gearbeitet und so haben wir uns gegenseitig unsere verrückten Projekte vorgestellt die wir hatten.

NZ: When and how have you two decided to write a book together?
Wann und wie habt ihr zwei dann entschieden ein Buch gemeinsam zu schreiben?

HB: Well, so after we started spending time together we became critic partners for one another and we also did a lot of touring together for individual books. So one time we were in an airport getting ready to fly out on a tour and we got to talking on how much Cassie loved middle grade and how much she thought she might like to write one. How she was not really sure what would it be like, would she really like doing it. I had written middle grade before and we talked for a long time about maybe doing a project together. At some point we thought “maybe this is the project that we could do together”. And we had this idea that had been sort of raveling around in our heads. About a boy who discovers something about himself that is a spoiler.
Also, nachdem wir begonnen hatten Zeit miteinander zu verbringen sind wir Kritik Partner füreinander geworden und haben auch sehr viele Touren für individuelle Bücher gemeinsam gemacht. So waren wir eines Tages auf dem Flughafen, gerade auf dem Weg zu einer neuen Tour, und kamen im Gespräch darauf, wie gerne Cassie Jugendbücher mag und wie sie darüber nachdachte nicht selbst eines zu schreiben. Dass sie aber nicht wirklich sicher war wie es sein würde und ob es ihr im Endeffeckt wirklich gefallen würde. Ich hatte davor schon Jugendbücher geschrieben und wir hatten schon oft davon gesprochen vielleicht einmal ein Projekt gemeinsam zu machen. An irgendeinem Punkt dachten wir dann „Vielleicht ist das das Projekt, dass wir gemeinsam machen können“. Und wir hatten diese Idee die in unseren Köpfen herumgesponnen ist. Über einen Jungen, der etwas über sich entdeckt, dass jetzt ein Spoiler wäre.

NZ: I’ve already read the book so you can’t spoiler me.
Ich habe das Buch schon gelesen und ihr könnt mich also nicht mehr spoilern.

CC: Here is the Spoiler!
Dann hier ist der Spoiler!

HB: Well, we had the idea to write a story of a kid who has all the hallmarks of the hero and turns out to be not. And so we thought “Wait a minute – we could write that”. Let’s write that story. We started planning it out and by the time the plane had landed we had planned out the five books.
Also, wir hatten die Idee eine Geschichte über ein Kind zu schreiben, welches alle Markenzeichen für einen Helden hat und am Ende eben doch keiner ist. Also dachten wir, wir könnten das schreiben. Lass uns diese Geschichte schreiben. Wir haben begonnen zu planen und als das Flugzeug gelandet war hatten wir die fünf Bücher geplant.

NZ: So the progress finding a storyline you both wanted to write was pretty easy.
Also war der Prozess eine gemeinsame Storyline zu finden relativ leicht.

HB: It really was!
Das war es wirklich!

CB: We have talked about the idea before and so we were already excited about it. It’s just that we had discussed it as – you know – one of us should write it as YA (Yound adult) and then we were like it was middle grade. It suddenly made much more sense and we were pretty excited about the idea.
Wir haben schon davor über die Idee gesprochen also waren wir wirklich aufgeregt. Es war nur zu Beginn so, dass wir eigentlich immer sagten irgendjemand von uns sollte das als Junge Erwachsenen Buch schreiben aber dann fanden wir, dass Jugendbuch besser passen würde. Es machte alles so viel mehr Sinn und wir waren wirklich aufgeregt über unsere Idee.

NZ: Who has your workflow been with writing a book together? Did you separate Chapters or Charakters?
Wie hat euer Arbeitsablauf ausgesehen während ihr gemeinsam ein Buch geschrieben habt? Habt ihr euch Kapitel oder Charaktere aufgeteilt?

HB: Other authors writing books together often exchange chapters, reread and correct each chapter and hand it back with the next newly added chapter. We normally don’t write whole chapters, we pass around each 200 to 300 words. The characters are all designed by both of us, so we did that together.
Andere Autoren die gemeinsam Bücher schreiben tauschen oft ganze Kapitel aus, lesen und korrigieren diese und schicken sie dann mit einem neuen zusätzlichen Kapitel wieder zurück. Wir schreiben normalerweise gar keine ganzen Kapitel sondern tauschen immer etwa 200 bis 300 Wörter aus. Die Charaktere sind alle gemeinsam aufgebaut worden, das haben wir zusammen gemacht.

NZ: Does it take longer or is it easier than writing on your own.
Dauert das länger oder ist es einfacher als allein zu schreiben?

CC: I think it takes about the same amount of time but the time is spend on different things.
Ich glaube es braucht in etwa die selbe Zeit aber die Zeit wird auf andere Dinge augeteilt.

HB: I think it takes about half the time for each one of us. *laughs*
Ich glaube es braucht in etwa die halbe Zeit für jeden von uns. *lacht*

CC: It’s a little shorter for each of us. The book itself is shorter than I’m used to. But I don’t think that there is added complications. It’s actually much easier with two people. Even just the brainstorming, plotting is easier with two people.
Es ist ein wenig kürzer für jeden von uns. Aber auch das Buch selbst ist kürzer als ich es gewohnt bin. Aber ich denke nicht, dass es zusätzliche Komplikationen gibt. Es ist normalerweise viel einfacher mit zwei Personen. Alleine das Brainstorming oder die Geschichte ausdenken ist einfacher zu zweit.

HB: It definitely gets easier at the times you are stuck with the story. There is someone else who can pull you out und help you when you think “I don’t know how I’m going to get out of this”.
Es ist auf jeden Fall leichter zu den Zeiten wo man irgendwie stecken bleibt. Es gibt dann jemanden, der dich wieder rausziehen kann und die dabei helfen kann wenn man nicht mehr weiß, wie es weiter gehen soll.

NZ: Do you often have arguments about what is going to happen in the books or do you have quite the same opinion for the story.
Habt ihr oft Ungereihmtheiten darüber, was in den Büchern passieren soll oder seid ihr da relative auf derselben Linie?

CC: We sure have differences about some things, but mainly we just argue about the little things. Like when two people are entering a room who is to come first. But at the big story decision we are quite the same.
Natürlich haben wird Streitigkeiten über ein paar Dinge, aber hauptsächlich argumentieren wir über kleine Dinge. Wie wenn zwei Personen einen Raum betreten, wer dann zuerst hineingeht. Aber bei den großen Entscheidungen zur Geschichte sind wir sehr gleicher Meinung.

HB: Right now we are stuck in an argument in the second book. It is just about one sentence. I want it out but Cassie wants it in.
Gerade jetzt stecken wir in einer Diskussion zum zweiten Buch. Es geht nur um einen Satz. Ich will, dass er raus kommt aber Cassie will ihn unbedingt drinnen haben.

NZ: So there are five books planned in the Magisterium series?
Also es sind fünf Bücher für die Magisterium Serie geplant?

HB: Yes, five books – one each year. So the second book “The Copper Gauntlet” is coming out next fall.
Ja fünf Bücher, eines jedes Jahr. Das zweite Buch wird „Der Kupferhandschuh“ [wörtlich übersetzt] heißen und kommt nächsten Herbst.

NZ: I estimate you know Magisterium often gets compared to Harry Potter.
Ich schätze ihr wisst, dass Magisterium oft mit Harry Potter verglichen wird.

HB: Right.
Richtig.

NZ: What do you think about that?
Was denkt ihr darüber?

CC: Just from the top. I mean we expected it because we knew we’re writing a magic school book and Harry Potter is the most famous magic school book in the world.
Ganz einfach. Ich mein wir haben es erwartet, weil wir wussten, dass wir ein Buch über eine Zauberschule schreiben und Harry Potter ist das bekannteste Buch über eine Zauberschule auf der Welt.

HB: I think that at a certain grade they are right. The thing that we had to do with Magisterium was how to deal with some of the expectations of the sorts of things that happen in magic schools. And some of those happen in Harry Potter. But I think that everyone who finishes the book is going to understand is not going to be at all like Harry Potter. But certainly there is some setup that is similar and I mean we can’t just stop as a people writing magic school books now that we have Harry Potter. And so one of the things we have to do when we’re sitting down to write in that genre is to say “how do we bring change, how do we bring a fresh perspective, how do we add something to it”. We believe that we have done something a little different with this book.
Ich denke es ist bis zu einem gewissen Grad richtig. Was wir tun mussten mit Magisterium war mit den Erwartungen und Geschehnissen die in einer Zauberschule passieren umgehen zu lernen. Vieles davon passiert schon bei Harry Potter. Aber ich glaube, dass jeder der das Buch zu Ende gelesen hat auch verstehen wird, dass es nicht ansatzweise wie Harry Potter ist. Aber es gibt natürlich ein gewisses Setup, das ähnlich ist und wir können nicht einfach aufhören Bücher über Zauberschulen zu schreiben, jetzt wo wir Harry Potter haben. Also war eines der Dinge die wir tun mussten als wir uns in diesem Genre zum Schreiben hingesetzt haben, uns zu überlegen wie wir Unterschiede bringen, wie wir frische Perspektiven und wie wir dem noch etwas hinzufügen können. Wir glauben, dass wir etwas Neues mit diesem Buch gemacht haben.

CC: Maybe somebody has done it but we have never seen it before. It’s tough because if you haven’t read it you think “hey it must me like Harry Potter” but if you have read it you know it’s like completely the opposite. But you have to read it first. And that’s what the challenge is for us.
Vielleicht hat es jemand schon vorher gemacht, aber ich habe es noch nie gesehen. Es ist schwer, weil wenn man es nicht gelesen hat denkt man schnell, dass es wie Harry Potter sein muss. Doch wenn man es gelesen hat weiß man, dass es das genaue Gegenteil ist. Man muss es allerdings zuerst lesen. Das ist die Herausforderung für uns.

HB: Next year is going to be different. Because we are going to be able to talk about what the series is but this year we have to kind of keep quiet and be like “well, just finish is and see what you think”.
Nächstes Jahr wird das anders, weil dann werden wir darüber reden können worum sich diese Serie dreht aber diese Jahr müssen wir eher still sein und uns denken „erst lesen und dann schauen was ihr darüber denkt“.

NZ: But maybe you also have a little the advantage, that everyone who knows and liked Harry Potter will read Magisterium – because it is the same genre.
Vielleicht ist es aber auch ein kleiner Vorteil, dass jeder der Harry Potter kennt und mochte auch Magisterium lesen wird gerade weil es dasselbe Genre bedient.

HB: Hopefully! Yeah, I’ve heard people say that it gives them a feeling. I think magic school books have a certain kind of appeal. I’ve loved them. I loved the great Neil Gaimans “books of magic” or Jill Murphys “Worst Witch”. I think we enjoy how they learn about magic.
Hoffentlich! Ich habe Leute sagen gehört, dass dieses Genre ein gewisses Gefühl gibt. Ich denke Bücher über Zauberschulen haben eine gewisse Anziehung. Ich liebe sie. Ich liebe „Books of Magic“ vom großartigen Neil Gaiman oder „Worst Witch“ von Jill Murphy. Ich glaube wir genießen es zu lesen, wie andere über Magie lernen.

CC: The idea of going to school and everything you learn is fun!
Die Idee zur Schule zu gehen und alles was man lernt macht Spaß!

NZ: Then thank you for the interview! It really was really nice meeting you.
Dann danke für das Interview! Es war wirklich sehr nett euch treffen zu dürfen.

CC: Lovely to meet you!
Schön dich zu treffen!


Trotzdem das Interview so schnell vorbei war doch ganz schon viel Information. Ich hoffe, dass auch Interesantes für euch dabei ist! Die beiden Auorinnen sind wirklich nett und es war total angenehm zu plaudern!

Für alle die leider keine Zeit hatten auf der BuchWien für ein Autogramm vorbei zu schaun oder bei einer der anderen Stationen der Europa Tour dabei zu sein habe ich noch eine kleine Überraschung!
Ich darf drei signierte Exemplare an euch verlosen! Einfach in den Lostopf springen und auf euer Glück hoffen.


Wie ihr das tun könnt?
Ganz einfach so:
Meine Seite auf Facebook liken oder mir via Bloglovin oder Blogconnect folgen, hier einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben und mir dabei sagen, wie der zweite Teil der Serie heißen wird! Bitte im Kommentar auch angeben wie ihr mir folgt.
Am besten noch eine eMail Adresse dazu schreiben, damit ich euch im Gewinnfall verständigen kann. (Wer die eMail Adresse hier nicht einfach so posten will, kann sie mir gerne mit Anzeigenamen seperat auf meine Mailadresse n9erzblog@gmail.com senden).
 
Details zum Gewinnspiel:
Das Gewinnspiel läuft bis 30.11.2014 - 23:59
Mitmachen kann jeder in Österreich, Deutschland oder der Schweiz.
Die Gewinner/in werden via Random.org ausgelost
Die Gewinner werden via eMail verständigt und haben danach 48 Stunden Zeit ihren Gewinn in Anspruch zu nehmen. Ansonsten wird neu verlost.
Sämtliche Gewinne wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
 
Also versucht euer Glück und gewinnt vielleicht sogar!


Kommentare:

  1. Hach, ich muss schon wieder bei einem deiner Gewinnspiel mitmachen :D (Warum veranstaltest, du auch so welche?! XD Du musst mal als Ausgleich bei einem meiner Gewinnspiel mitmachen ;))
    Der zweite Teil wird The Copper Gauntlet heißen.
    Ich folge dir wie schon im letzten Gewinnspiel gesagt per FB :D

    Noch meine E-Mail:
    teresa.sporrer@gmx.at :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass du die beiden treffen und so ein langes Interview mit ihnen führen durftest! :-) Wien ist leider viel zu weit weg, und bei uns gucken kaum Autoren vorbei. Wobei Cassandra Clare tatsächlich mal vor einigen Jahren hier zu einer kostenlosen Signierstunde kam, aber da war wirklich gar nichts los.

    Auf jeden Fall steht das Buch auf meiner Wunschliste und signiert ist sowieso der Kracher! Ich fürchte, hier wird die Konkurrenz riesig sein, aber ich versuche trotzdem mal mein Glück. :-) Das 2. Buch heißt "The Copper Gauntlet".

    Ich folge dir über Facebook (mit dem verwendeten Namen) seit Längerem - Bloglovin' und Blogconnect habe ich leider nicht.

    Liebe Grüße,
    Bianca

    Meine Mailadresse ist: anchesenamun [Klammeräffchen] gmx.de.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nina,

    ich finds immer noch genial das du ein Interview mit den Beiden führen konntest ^^ *neidisch guck*
    Natürlich mach ich bei deinem super Gewinnspiel gleich mal mit.

    Der zweite Band wird Der Kupferhandschuh / The Copper Gauntlet heißen. Habe mir heute auf der Buchmesse überlegt es zu kaufen, möchte aber dennoch mein Glück zuerst versuchen... ich mein eine signierte Ausgabe wäre schon echt mega cool!

    Ich habe deine Facebook Seite bereits geliked. (Sabrina Bezi / Fantasy Books)

    Meine Mail Adresse: Cat:Crawfield@Hotmail.com

    XoXo Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. waaaah Tippfehler ...

      Cat_Crawfield@Hotmail.com

      Löschen
  4. Wow *__*! Was für ein schönes Interview, da wird man ja glatt neidisch. Schade, dass sie nicht näher auf die Folgebände eingegangen sind. Sehr interessant zu lesen, was sie vom dem HP Vergleich halten :).
    Zu deiner Frage: Band zwei wird "The Copper Gauntlet" heißen (oder auch Der Kupferhandschuh). Ich bin sehr gespannt wie die Übersetzung ausfällt ;)!!!
    ich folge dir unter Bloglovin (Cornelia, die mit dem Keks ;D).

    LG Conny :)
    (Cornelia_Mann@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Wow, tolles Interview! Ich hab schon versucht, das Buch über Blogg dein Buch zu lesen, habs aber leider nicht geschafft, daher versuche ich bei dir mein Glück, vielleicht klappt es ja :) Die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare habe ich allesamt verschlungen und geliebt, daher setze ich natürlich grooooße Hoffnungen in dieses Buch :) Der zweite Teil wird The Copper Gauntlet heißen.

    Ich folge dir via Bloglovin (Madita Hofmann) und Facebook (Maddie Hofmann). Und jetzt drücke ich mir mal ganz frech gaaaanz fest selbst die Daumen. Das wäre so der Hammer!

    Liebe Grüße
    Maddie
    madita.hofmann@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  6. Hey Nina,

    was für eine Ehre so ein Interview führen zu dürfen :) Wenn ich Mittwoch nicht so viele wichtige Termine gehabt hätte wäre ich auch gern nach Köln gefahren, aber nun ja...
    Vielleicht habe ich bei deinem Gewinnspiel ja mehr Glück ;)

    Ich folge dir bei Facebook(Denise Arndt).

    Das wichtigste fast vergessen :) Der zweite Teil heißt: "The Copper Gauntlet".

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dafür emailadresse vergessen xD

      niesi@gmx.de

      Löschen
  7. Soooooo!

    Ich war soeben Like 294 auf FB ;) Ich möchte das Buch schon seit ich weiß das es kommt haben und versuche seitdem es zu gewinnen xD (erfolglos) mal sehen ob ich bei dir Glück habe.
    Der zweite Teil soll "Der Kupferhandschuh" oder im Original The Cooper Gauntlet heißen.
    Das Interview ist übrigens sehr toll. Sehr süße Geschichte wie das Buch entstanden ist.
    Meine E-Mail ist:janascheibe@gmail.com

    Liebe Grüße

    Jana von Thousandlifes

    AntwortenLöschen
  8. Oh mein Gott. Signiert? Signiert? Fucking Signiert! Da muss ich einfach mitmachen, wahnsinn! Ich hab das Buch bereits aus englisch aber leider als ARC :( da es mir aber gefallen hat, ich sowieso die Bücher von Holly und Clare liebe, möchte ich einfach mein Glück auf ein signiertes Exemplar versuchen. Woooooow. Das wär der Hammer.
    Die Frage noch: der Kupferhandschuh
    Ich folge dir natürlich schon länger. Also Double Check und somit alles erledigt und ich hüpf in den Lostopf und hau alle anderen raus. Sry Leute - signiert!!!' :D

    AntwortenLöschen
  9. Wow, toll, dass du die beiden interviewen dürftest!!! Das war bestimmt super, sie persönlich zu treffen! Ich möchte auch wahnsinnig gerne in den Lostopf hüpfen und der zweite Teil wird wörtlich übersetzt "Der Kupferhandschuh" heißen.
    Ich folge dir über Blog Connect (das goldene aufgeschlagene Buch unter Desiree Schaadt - Romantic Bookfan).

    Liebe Grüße
    Desiree
    fantasybookfan.2012[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Bin ich neidisch auf dich :P ein Interview mit zwei so tollen Autorinnen! Super :)
    Ich lese Magisterium momentan und kann es einfach nicht aus der Hand legen :) Wünsche allen, die mitmachen, viel Glück - das Buch ist klasse!

    VG
    tinkervanny
    http://tinkervanny.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Da möchte ich auch gern mein Glück versuchen! Der zweite Band wird den Titel Der Kupferhandschuh / The Copper Gauntlet tragen. Ich habe deine Seite auf Facebook geliked.

    Achso, meine Mail-Adresse: crazy-stephie[at]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  12. Hi,

    ein sehr schönes Interview mit vielen interessanten Fragen und Antworten. Der Zweite Teil wird Der Kupferhandschuh heißen.
    Ich folge dir auf Facebook mit meinem Namen.

    LG

    Uwe
    utaechl@yahoo.de
    TVSCs kleine Welt

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    Ich möchte mein Glück auch gerne bei diesem tollen Gewinnspiel versuchen. Das Buch steht schon längst auf meiner Wunschliste, vielleicht klappt es ja sogar. :-)

    Zur Frage: Der zweite Teil wird den Titel "Der Kupferhandschuh" tragen.

    Lg, Elena
    (elenapelipas@web.de)

    PS: Ich folge dir auf facebook unter dem Namen Elena Pe. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    das Buch sieht so schön aus und ich bin so gespannt darauf. Der 2. Teil soll The Copper Gauntlet heißen wörtlich der Kupferhandschuh. Ich folge Dir über Facebook und sollte meine Glücksfee einen guten Tag haben findest du mich unter ullmado@web.de
    Lg Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    Oh wieder so ein geniales Gewinnspiel! Da muss ich unbedingt wieder mitmachen. Vielen Dank für die Aktion :)
    Das Interview ist toll! Das hat mir wirklich gut gefallen. Und bevor ich es vergesse: Das 2. Buch heißt "The Copper Gauntlet".
    Ich folge die bei Facebook als "Levenyas Buchzeit" und hier meine Mailadresse: audaciaelaine@gmx.net

    Jetzt heißt es Daumen drücken :D

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
  16. wah, ich bin hin und weg und muss einfach Glück haben :) Danke schön für das klasse Interview und die Möglichkeit dieses Meisterwerk gewinnen zu dürfen. Ich folge dir schon länger auf Facebook mit Jutta Sahler und würde meinen, das zweite Werk wird: The Copper Gauntlet, der Kupferhandschuh heißen?
    Ich will Glück haben, Glück haben, Glück haben :)

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    Mail: MausiJ@aol.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo :)
    Ich folge dir schon länger via Facebook (Noemi Fricke) und möchte unbedingt mein Glück auf eines dieser wunderbaren siginierten Exemplare versuchen! *-*
    Teil 2 wird "The Copper Gauntlet" (übersetzt: Der Kupferhandschuh) heißen. :)
    Liebste Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :)

    Was für ein tolles Interview! Der nächste Teil wird Der Kupferhandschuh heißen ;) Ich folge dir über GFC also über Google :) Hoffe das ist in Ordnung.

    Liebe Grüße :)
    bee.and.book.blog@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Waaaahhhh...da muss ich mein Glück versuchen :-D Erstmal...danke für dieses Interview. Beide Autorinnen kenne ich noch nicht so gut...aber das Buch "Die Puppenkönigin" von Holly Black war wirklich toll :-)

    Antwort auf deine Frage: Der 2. Teil wird "The Copper Gauntlet (Der Kupferhandschuh oder der kupferne Handschuh)

    Ich folge dir über FB....dort seh ich neue Beiträge öfters :-)

    Liebe Grüße,
    Eva

    BookLover85@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich brauche dieses Buch*-* Es ist sooo toll! ich hatte leider bis jetzt bei keiner Verlosung Glück vielleicht ja hier?:) Meine mail:
    anastasia.hellriegel@gmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Huhu!

    Ohh, da muss ich auf jeden Fall mein Glück versuchen :)
    Ich hab dich ja schon in meiner GFC Liste, aber jetzt konnte ich dir auch in FB dein 300. Like geben ^^ und da du auch bei bloglovin bist, folge ich dir da auch mal - jetzt dürfte ich nix mehr verpassen :D

    Der zweite Teil dürfte: The Copper Gauntlet heißen

    Tolles Interview, auch wenn ich nicht alles verstanden hab - ich muss unbedingt mal wieder mein Englisch auffrischen *g*
    Holly Black kenn ich hauptsächlich von den Spiderwick Büchern, aber "Die Puppenkönigin" möchte ich auch noch lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    aleshanee75@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hm, wo ist denn jetzt mein Kommentar? Ich versuche es nochmal :D

    Das Buch wünsche ich mir auch schon und dann noch signiert ist ja genial :) Die Antwort: The Copper Gauntlet und ich folge Dir bei Facebook

    Mail: jeannysart@gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Huhu!

    Wow, das war ein echt tolles Interview! Das Hin und Her der beiden mit dir hat mit total gut gefallen, das Interview habe ich wirklich gerne gelesen! :) War bestimmt toll es so führen zu können, oder? :)

    Zur Frage: Der zweite Teil wird “The Copper Gauntlet” heißen, was du mit „Der Kupferhandschuh“ übersetzt hast.

    Ich folge dir über Facebook mit meinem realen Namen :)
    Meine E-Mail Adresse: lilstar@gmx.de

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Deine Facebook-Seite habe ich schon vor ewigen Zeiten gelileked. Dieses Buch als "The trial iron" schon in der englischen Originalfassung gelesen und will unbedingt gewinnen und mit meinem Sohn gemeinsam lesen.

    Antwort auf die Frage: The Copper Gauntlet

    Folge dir auch bei LB alias esposa1969

    Viele liebe Grüße

    jarmila_kesseler@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  25. Omg bei diesem Buch muss ich einfach auch mein Glück versuchen *___* Und dann ist es auch noch signiert! <3<3
    Ganz bestimmt war das ein ziemlich spannender Moment für dich auf der BuchWien (verdammt, warum hatte ich keine Zeit >.<) Jedenfalls tolles Interview und wie ich sehe hast du hier eine verdammt lange Buchliste O.O Da werd ich die Tage was zu lesen haben^^

    Das nächste Buch heißt The Copper Gauntlet, bzw. hier bei uns Der Kupferhandschuh.
    Auf Facebook hab ich dich gelikt,bin da Talisman Winter und meine Mail lautet ricardablack@gmx.net

    *in den lostopf hüpf*

    Lg

    AntwortenLöschen
  26. Hallo (:
    Bin über Lovelybooks auf deinen Blog gestolpert & fühl mich gleich wohl hier (:
    Bin neidisch- hätte ich nicht soviel stress auf der UNI gehabt, wäre ich auch sooo gern zur BuchWien gefahren!
    Tolles Interview ♥

    Die Antwort zur Gewinnfrage lautet: The Copper Gauntlet (:

    Ich habe deine FacebookSeite geliked (als Antoinette van L). Gibt es auch eine Möglichkeit dir via GoogleFriendConnect zu folgen?

    Liebste grüße aus der schönen Steiermark,
    Lole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. & natürlich eMail-Adresse vergessen: Nicole.List@gmx.net (:

      mein Blog: reeadiit.blogspot.co.at (:

      Löschen
  27. Hallo :)

    ich folge dir über Bloglovin unter Claudia Tramann.
    Die Antwort zur Gewinnfrage lautet: The Copper Gauntlet

    Meine Mailadresse: kontakt@buecherjunky.de

    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Hallo :)
    Tolles Gewinnspiel! Das Buch steht schon seit es erschienen ist auf meiner Wunschliste, deswegen hüpfe ich gerne in den Lostopf.
    Ich folge dir über Blog Connect als Jennifer Stiep.
    Die Antwort zur Frage: "The Copper Gauntlet".

    Meine Mailadresse: jennis-lesewelt@web.de

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  29. Hey, da die Wahrscheinlichkeit, dass ich das Buch gewinnen werd', relativ klein ist, mach' ich einfach mal mit. Na ja, die Frage, wie das nächste Buch heißen wird lässt sich ebenfalls relativ leicht beantworten (siehe einfach die tausenden Kommentare über mir ^.^) The Copper Gauntlet.

    Folgen tu' ich dir über BC mit demselben Namen und demselben Profil Pic.

    und weil mir lw is' hier noch die E-Mail-Adresse: "info.buecherich@t-online.de"

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    Der zweite Teil heißt "Der Kupferhandschuh / The Copper Gauntlet".
    Ich folge dir über Bloglovin unter dem Namen Leon21 :)
    LG,
    Leon
    (k_weis_nicht@web.de)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,
    Ich habe deine Facebook seite unter dem Namen Clara Gano geliket
    Der zweite teil der Reihe soll "The Copper Gauntlet" bzw. "Der Kupferhandschuh" heußen

    Meine E-mail ist Clara.Gano@web.de

    PS: Falls der Beitrag doppelt da ist einfach den 2. ignorieren

    LG Clara

    AntwortenLöschen
  32. Heyho,

    das ist ja total cool, dass du sie tatsächlich interviewen duftest. Super aufgezogen und ich bin mir sicher, dass das richtig toll war. Da bin ich glatt ein bisschen neidisch. ;o)
    Super gerne würde ich auch in den Lostopf hüpfen, da ich das Buch unheimlich interessant finde und gerne kennenlernen möchte. :)

    Der zweite Teil soll übrigens "Der Kupferhandschuh", im Original The Cooper Gauntlet genannt werden.

    Ich folge dir gerne über Facebook unter gleichem Namen. :)

    Dir noch ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß,
    Ruby
    ruby.celtic@gmail.com

    AntwortenLöschen
  33. Heey also ich habe schon gestern einen Kommentar geschrieben, der ist aber leider nicht abgeschickt worden, deshalb dann nochmal: Ich würde dieses Buch wirklich sehr gerne gewinnen, da Cassandra Clare eine wirklich tolle Autorin ist *-* Ich beneide dich, dass du sie interviewen durftest.
    Der zweite Teil wid "The Copper Gauntlet" heißen.
    Liebe Grüße Berfin

    AntwortenLöschen
  34. Ich beneide dich! Ich wäre auch zu gerne zu einer der Stationen gegangen, aber leider waren sie alle zu weit weg. Naja, ich versuche mal mein Glück bei deinem Gewinnspiel und ich finde das Interview wirklich toll. Die Beiden wirken wirklich sympathisch.
    Also, folgen tue ich dir jetzt auf Facebook und zwar unter dem Namen Julia Spiro.
    Und zu der zweiten Frage: Der zweite Teil der Reihe wird The Copper Gauntlet heißen.
    LG,
    Julia

    AntwortenLöschen
  35. Ich würde total gerne mal nach Wien reisen.
    Und die beiden Autorinnen treffen- das wäre toll.
    Vielen Dank für das schöne Interview, bei dem du dir viel Mühe gemacht hast.
    Ich folge dir auf Facebook als Cristina Ferro.
    Der zweite Teil des Buches wird “The Copper Gauntlet ”heißen.
    LG Aletheia
    Hekate85@gmx.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich würde so gerne gewinnen. Der zweite Teil wird Der Kupferhandschuh heißen.

    Ich folge dir über Facebook als Conny Rei

    Conny-chaos@web.de

    Einen schönen 1. Advent

    Conny

    AntwortenLöschen
  37. Wunderbares Interview! Richtig schön gemacht!

    Ich würde das Buch auch gerne gewinnen und das zweite Band hieße dann:
    “The Copper Gauntlet ”.

    Meine E-Mail lautet: annalenamalfoy@googlemail.com

    (nicht wundern... als ich die erstellt habe, war ich voll Harry-Potter-Fan :D, mittlerweile bin ich riesiger Fan von Chroniken der Unterwelt :D )

    AntwortenLöschen
  38. Ach ja... und ich folge dir per FB unter dem Namen Annalena Gänsler!

    AntwortenLöschen
  39. Hallo!
    Die Antwort ist "The Copper Gauntlet" (der Kupferhandschuh).
    Ich folge dir über Facebook (Carina Marzipanherzmädchen).
    Meine Mail-Adresse: curryyy@gmx.de
    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen!!!

    AntwortenLöschen
  40. Bei so einer tollen Aktion muss ich unbedingt mein Glück versuchen.
    Die Antwort auf deine Frage ist "The Copper Gauntlet" und ich folge Dir bei Facebook unter dem Namen Nadja Greff.
    Meine Mail-Adresse: nadja.greff@gmx.de

    AntwortenLöschen
  41. Da Cassandra Clare neben Kerstin Gier meine Lieblingsautorin ist hüpfe ich natürlich gerne in den Lostopf *-*
    Ich folge dir via FB als Lisa Bücherparadies

    Die Antwort: "The Copper Gauntlet" (der Kupferhandschuh)

    LG Lisa

    buecherparadies-blog(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  42. Ich habe über lovelybooks das grandiose Gewinnspiel mit dem interessanten Interview gefunden und werde mich gleich mal bei BC einwählen.

    Ich muss dieses Buch unbedingt lesen. Es ist dieses Jahr noch mein absolutes Wunschbuch (aber das haben wahrscheinlich noch ganz viele andere gesagt!). Der zweite Teil wird "Der Kupferhandschuh" heißen.

    LG
    Nil normal-ist-langweilig@gmx.de

    AntwortenLöschen
  43. Tolles Gewinnspiel! Die Antwort ist "The Copper Gauntlet". Ich folge dir ab BC (Flo und C).

    lg Florenca (cosmeticallyfire@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  44. Ich folge dir via Facebook als Janine Balkos :-)
    Der Kupferhandschuh / The Copper Gauntlet wird der Titel vom zweiten teil sein

    Liebe Grüße

    crazynini_7@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  45. Juhu, schönes Gewinnspiel. :)
    Ich folge dir per BC (Elisabeth Kiese oder GoodReading). :)
    Der 2. Band wird: "Der Kupferhandschuh" heißen. Den 1. muss ich aber erst noch lesen und will ihn auch lesen, hihi.

    Liebste Grüße,
    Liss

    Meine Mail: good-reading@web.de

    AntwortenLöschen
  46. Oh wow ich beneide dich!��
    Und ich Versuch auch einfach mal mein Glück :)
    Ich folge dir auf Facebook.
    Der 2. band wird 'The Copper Gauntlet' oder auf Deutsch 'der Kupferhandschuh' heißen.
    Meine e-Mail-Adresse: nadja-schwarz@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  47. Ich mache auch noch mit :)

    "The Copper Gauntlet" oder auch "der Kupferhandschuh" wird der 2. Teil heißen.

    Ich folge dir auf BlogConnect.

    Meine Email: a.firnen1@gmail.com

    LG Elisa :)

    AntwortenLöschen
  48. Oh mein Gott!! o.o Ich bin ein so riesiger Cassandra Clare Fan und war so unglaublich traurig, sie nicht treffen zu können. Also MUSS ich mein Glück versuchen. *-*

    Der zweite Band wird "Der Kupferhandschuh" oder im Englischen "The Copper Gauntlet"

    Meine E-mail Adresse ist: ellendielibelle@gmail.com
    Ich folge dir per Facebook. :)

    Liebe Grüße,
    Ellen

    AntwortenLöschen
  49. Oh wie toll, das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste.
    Der zweite Teil wird "der Kupferhandschuh", oder "The Copper Gauntlet" heißen.

    Ich folge dir auf Facebook.

    Liebe Grüße
    Sandra

    meine Email: s.redlich77@web.de

    AntwortenLöschen
  50. Hey :)
    ich folge dir über BC mit "Schnee flöckchen".
    Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste <3
    Die Fortsetzung heißt The Copper Gauntlet
    schneefloeckchen89[at]gmail.com

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  51. DANKE liebe Leute für das zahlreiche Mitmachen!
    Die Gewinner wurden soeben ausgelost und verständigt. Also schnell Postfach checken und nachschauen :)

    LG N9erz

    AntwortenLöschen
  52. Huhu,
    das ist ein wirklich tolles Interview, besonders ihre eigene Einstellung dem "Harry Potter"-Abklatsch gegenüber fand ich sehr interessant zu lesen. Ich habe nicht viele Gemeinsamkeiten gefunden und sehe es genau wie die beiden, warum sollte man denn jetzt keine Bücher mehr über Zaubereischulen schreiben dürfen? ;)

    Dein Blog gefällt mir echt gut, bin durch deinen Kommi bei mir hier gelandet und finde es super cool, dass du auch gerne Comics liest. Die habe ich ja bisher noch nicht auf meinem Blog gezeigt oder rezensiert, das kommt noch ;)

    Viele liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...