Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Dienstag, 21. Oktober 2014

Cowabunga! - Teenage Mutant Ninja Turtles

Wenn die Lust auf Pizza, Reptilien und Explosionen steigt, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt ins Kino zu gehen. Denn die Teenage Mutant Ninja Turtles (auf Grund der Länge und der größen Wahrscheinlichkeit eines Tippfehlers ab jetzt nur mehr TMNT geschrieben) sind von der Zeichentrickserie auf die Kinoleinwand entschlüpft und haben die große Kinoleinwand gestürmt. In Real.


April O'Neil ist Reporterin aber dabei noch nicht auf der obersten Karriere Leiter angekommen. Immer wieder muss sie belustigende Reportagen für das Morgenfernsehen machen, doch nebenbei ist sie immer auf der Suche nach der Story, die sie groß raus bringen wird.
Gerade der mysteriöse und brutale Foot Clan hat es ihr dabei angetan, den dieser terrorisiert die Stadt und noch gibt es keinerlei Hinweise über sie.

Dann sieht April ihre Chance - sie ist live dabei, als Passanten versuchen aus der U-Bahn zu flüchten. Angeblich weil der Foot Clan versucht Geiseln zu nehmen. Sie wittert ihre Story und flüchtet nicht, sondern begibt sich selbst in Gefahr und in die Hände der Bösewichte. Doch dann wird sie Zeugin einer wundersamen Rettung - durch vier unerkannte Rächer.

Sie verfolgt deren Spur bis aufs Dach und erlebt dort ihr grünes Wunder. Der Foot Clan wurde von nur vier Rächern erledigt. Vier Rächer mit grünem Panzer und Masken - Schildkröten - Teenage Mutant Ninja Turtles. Doch woher kommt diese Mutation? Und was hat Aprils Vater und sein früherer Kollege damit zu tun?


TMNT ist ein Michale Bay Film - und jeder der Transformers gesehen hat, weiß wohl was er sich zu erwarten hat. Oder besser noch was er sich nicht zu erwarten hat. Denn man sollte den Kinosaal am besten ohne große Erwartungen betreten, dann wird man auf jeden Fall positiv überrascht.

Der Film bietet keine riesen Story, es gibt einen Bösewicht, der wiedermal die gesamte Stadt bedroht und die Turtles müssen New York vor dem Untergang bewahren. Dabei am Besten noch unentdeckt bleiben. 
Doch wer geht schon in einen Action Streifen mit mutierten Schildkröten, wenn er eine tiefgründige Geschichte sehen will. Genau - niemand hoffentlich und wenn dann kann sich derjenige ja wohl denken, dass dieses Geld falsch investiert war.

Denn wenn man sich die Turtles ohne viel Erwartungen reinzieht, dabei einfach nur knapp zwei Stunden unterhalten werden will und Popcorn Kino genießen will, dann ist man mit dem Kartenkauf hier auf jeden Fall richtig. Denn genau das bringt TMNT auf die Leinwand. Gute Unterhaltung mit Action und Kino zum Hirn abschalten und einfach nur zusehen und genießen.

Doch TMNT trumpft auf jeden Fall auch mit einer großen Portion Witz und Charme auf. Man bekommt einiges zu Lachen, die Schildkröten wissen wie man den ein oder anderen Joke in den Kampf einfließen lassen kann. Das lockert den Film wunderbar auf und bringt die richtige Stimmung für ein paar Ninja Kröten auf den Screen.

Megan Fox erscheint in dem Film interessanter Weise wirklich sehr erwachsen und Business like. Während sie in Transformers nur die heiße Schnitte war die Männer zum Sabbern brachte, ist sie hier wirklich eine "normale" wenn auch heiße Reporterin die nicht nur aus Körper besteht. Ein Aufstieg den man nur gut heißen kann. Das ändert ja nichts daran, dass sie wirklich gut aussieht, aber jetzt ist sie nicht nur mehr Fleisch und Körper sondern auch eine Prise Hirn und Frau.

Wie schon erwähnt ist TMNT von niemand geringerem als Michael Bay in die Hand genommen worden. Da erwartet man sich eigentlich hauptsächlich Explosionen und Slow Motions. Doch wer darauf baut, wird zwar nicht enttäuscht werden, aber auch erstaunt darüber sein, dass Michael Bay auch ein bisschen anders kann. Denn vor allem die Slow Motions halten sich in Grenzen. Explosionen gibt es natürlich in einem Action Streifen immer genug. Aber so kann sich TMNT auch ein wenig von Transformers absetzen.

Also wer Unterhaltung im Kino sucht, der sollte den Turtles eine Chance geben und sich den Streifen ansehen. Es wird eine lustige und actiongeladene Zeit, die ein bisschen in die Kindheit zurück versetzt. Denn geben wir zu, wir alle haben die TMNT damal geschaut!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...