Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Donnerstag, 18. September 2014

Das Dream Team kehrt zurück - Rocket Raccoon and Groot: The Complete Collection

Nachdem der beste Marvel Film aller Zeiten gerade im Kino läuft ("Guardinas of the Galaxy" für alle die es noch nicht wissen - schämt euch!) und ich ihn mittlerweile auch schon dreimal gesehen habe, musste neue Information zu den Guardians her. Was bietet sich da besser an als Comics - und dann auch noch die Complete Collection über Rocket Racoon und Groot.


Die Hauptgeschichte dreht sich um Rocket, der nach dem Zerfall der Guardians einen ruhigen, geregelten Job annimmt - als Post-Waschbär im Großraumbüro. Doch nachdem ihn ein Killer Clown als Paketsendung getarnt angreift weiß er, dass er Hilfe braucht. Von seinem besten Kumpel aus vergangenen Tagen - Groot.

Doch auch Groot alleine kann Rocket nicht aushelfen, denn Rocket muss seine Erinnerungen an die Vergangenheit zurück gewinnen.
-----
 Neben dieser Story rund um Rocket und Groot in Annhiliators #1-4 darf man sich noch über eine ausführliche Reise in die Vergangenheit von Rocket freuen und frühere Abenteuer der beiden Charaktere.


Wer das Gespann rund um den Waschbären und den Riesenbaum liebt, der sollte hier unbedingt zugreifen! Denn hier bekommt man einen eindrucksvollen Blick hinter die Geschichte der beiden Charaktere.

Besonders bei Rocket Raccoon erfährt man, wo seine Wurzeln liegen, wer er ist und warum er so ist wie er ist. Denn viele der Geschichten spielen sich auf seinem Heimatplaneten Halfworld ab. Und dort ist Rocket nicht das einzige sprechende Tier welches durch die Gegend läuft, sondern einer von vielen. Wenn auch einer der besten.
Denn eigentlich wurde er und seine Spezies aus allen möglichen Tieren nur zu Unterhaltung der auf Halfworld stationierten Verrückten gezüchtet. Denn es handelt sich mehr oder weniger um einen ganzen Planeten als Anstalt - um die unheilbar durchgeknallten Leute zu kurieren. Dafür bekommen sie süße sprechende Tierchen zu ihrer Unterhaltung zur Seite gestellt, die sie gleichzeitig vor allen möglichen Gefahren beschützen sollen.
Also eigentlich ist Rocket nur ein Versuchskaninchen, dass sich dann doch entschließt die Welt zu retten.

Doch ein Planet voller Verrückter ist gar nicht das Problem, dass der Planet hat. Der Kampf um die Vormachtstellung der Spielzeugerzeugung ist viel gravierender, insbesondere wenn dafür Killer Clowns eingesetzt werde. Eine Clown Phobie sollte man also vielleicht nicht haben. Wobei diese ihren Horror fast ein bisschen selbst ins lächerliche ziehen, da sie scheinbar nur reimend kommunizieren können.

Was wirklich ganz interessant und witzig ist, ist die erste kurze Geschichte rund um Groot. Denn hier redet er bereits auf der ersten Seite mehr als im gesamten Film oder auch den restlichen Comics. Denn er kann überhaupt reden ;)

"Rocket Raccoon and Groot: The Complete Collection" ist wirklich eine super Vertiefung in die Charaktere für alle ihre Fans. Die Charaktere sind super getroffen, haben immer noch den gleichen Witz wie im Film und sind so liebenswert wie eh und je. Außerdem darf man ja auch noch den ein oder anderen pelzigen Freund treffen, den ebenfalls sofort ins Herz schließen wird!


N9erz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...