Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Dienstag, 1. April 2014

Der erste Avenger ist zurück - Captain America Winter Soldier

Die Marvel Saga geht weiter und arbeitet fleißig auf die Avengers 2 hin. Darum geht nach Iron Man 3 und Thor 2 auch Captain America in die nächste Runde.

Nachdem der Captain nicht mehr im zweiten Weltkrieg gefangen ist sondern sich in der Jetzt-Zeit befindet hat der Film ja schon mal einen besseren Start bei mir als der erte Teil. Captain America ist trotzdem immer noch mein unliebster Avenger. Aber vielleicht kann sich das nach dem zweiten Film ja noch ändern.


Steve Rogers kämpft noch ein wenig damit nicht mehr in der Vergangenheit zu leben. Doch nach und nach lebt er sich in die neue Welt ein und findet Anschluss.
Immer noch im Dienste von S.H.I.E.L.D wird Rogers zu seinem nächsten Einsatz gerufen. Ein S.H.I.E.L.D Schiff wurde von Piraten geentert und muss zurück erobert werden. Gemeinsam mit Agentin Natasha Romanoff - Black Widow - geht Captain America und ein Team auf das Schiff um die Besatzung zu befreien.
Doch neben der Mission scheint Black Widow einen weitern Auftrag zu haben. Rogers ertappt sie dabei, wie sie geheime Daten von dem Schiffscomputer sichert.

Verärgert darüber, dass er nur über die halbe Mission in Information gesetzt wurde kehrt das Team erfolgreich zurück. Doch langsam zweifelt Rogers daran einfach nur Befehle auszuführen und wem er wirklich vertrauen kann. Um seine Bedenken zu verwerfen weiht ihn Nick Fury in die Mission Insight ein - drei Helicarrier die nach ihrem Start die Welt schützen sollen.

Doch wenig später findet Nick Fury heraus, dass er keinen Zugriff mehr auf die Insight Daten  und sein Zugriff scheinbar von ihm selbst gesperrt worden ist. Auf seinem Weg nach Hause wird er Opfer unzählige Attentate - jemand scheint ihn schleunigst loswerden zu wollen. Schwer verletzt vertraut er Steve Rogers einen USB Stick an und warnt ihn davor, dass S.H.I.E.L.D korrumpiert worden sei und er niemandem vertrauen soll. Noch bevor er mehr sagen kann wird Nick Fury von einem unbekannten erschossen - dem Winter Soldier.

Wenig später wird Steve Rogers von S.H.I.E.L.D gesucht und ist auf der Flucht. Auf der Suche nach der Wahrheit hinter Insight und der Unterwanderung von S.H.I.E.L.D.

 

 Ein Marvel Film kann eigentlich gar nicht viel falsch machen, wenn er sich daran hält was Marvel in den letzten Filmen bereits gemacht hat. Viel Action, Witz und eine verwobene Geschichte mit vergangenen Teilen und anderen Charakteren aus dem Marvel Universum.
Genau daran hält sich auch Captain America 2 wieder und bietet somit eine wunderbare Fortsetzung der Marvel Strecke.

Wer vom ersten Teil nicht so begeistert war, aber die anderen Marvel Filme gerne gesehen hat, der wird auch bei Captain America 2 auf seine Kosten kommen. Dadurch das der Held aus dem zweiten Weltkrieg jetzt in unserer Zeit gelandet ist kann der Film einiges mehr an Fahrt aufnehmen und gliedert sich perfekt ind die anderen Filme des Universums ein.

Interessant ist sicherlich auch die Verbindung zur Serie "Agents of S.H.I.E.L.D". Wer die gesehen hat, wird wahrscheinlich das ein oder andere bekannte Gesicht wiederfinden. Für alle die das gesamte Marvel Universum verstehen wollen ist die Serie sowieso Pflicht.

Ich bin zwar ein großer Marvel Fan war aber nie begeisterter Captain America Anhänger. Doch jetzt kann ich guten Gewissens sagen, dass auch Captain America seine Berechtigung in den Avengers findet. Endlich gliedert er sich in die Coolness und Härte der Avengers ein und gibt nicht mehr nur den amerikanischen Hero im Bodysuit. Ein Fortschritt für den Captain!

Ein Must-See für Marvel Fans und ein weiter Stein in der Marvel Saga. Dann heißt wohl jetzt schon Vorfreude auf "Guardians of the Galaxy"!

N9erz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...