Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 12. Juli 2013

Warm Bodies - Das Buch zum Film

Zuerst wurde "Warm Bodies" im Kino angeschaut (den Review dazu könnt ihr euch hier nochmal durchlesen) und dann musste ich noch das Buch dazu verschlingen. Immerhin war der Witz und die Gedanken des Zombies im Film so überzeugend, dass ich unbedingt wissen wollte wie das "Original" dazu ist.

Und da gestern gerade DVD Release war, welcher Zeitpunkt wäre besser als jetzt.


Die Grundstory ist natürlich die selbe. Darum hier nur nochmal eine ganz kurze Zusammenfassung:
Der Zombie "R" trifft bei einem Essensausflug auf die junge Julie. Irgendwas an ihr erweckt alte Lebensgeister in ihm und er nimmt sie kurzerhand mit ihn seinen zu Hause, eine alte Boeing 747. Mit der Zeit erwacht "R" immer mehr zum Leben und die beiden beschließen die verbleibende Menschheit davon zu überzeugen, dass es eine Heilung für Zombies gibt.
Ob es ihnen gelingt oder nicht gilt es selbst herauszufinden.

Die Geschichte  des Filmes ist somit wirklich sehr nahe an der Geschichte des Buches. Außer einigen zusätzlichen Kleinigkeiten hält sich der Film sehr stark an das Buch. Erst gegen Ende verändert sich der Handlungsstrang ein wenig zum Film.

Man mag sich darum jetzt vielleicht fragen warum überhaupt das Buch noch lesen, wenn der Film doch sowieso (fast) das gleiche ist?
Ganz einfach: weil der Witz und die Gedankenwelt von "R" im Buch natürlich noch intensiver dargestellt werden und einfach wirklich unterhaltsam sind!
Außerdem birgt das Ende dann doch noch den ein oderen Schockmoment, den es im Film dann doch nicht gab ;)

N9erz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...