Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Samstag, 18. Mai 2013

It's My Life - Mr. Jon Bon Jovi live in der Krieau Wien

Vormittag 08:00 - sonnig
Mittags 12:00 - das Wetter hält
Nachmittags 16:00 - das Wetter hält
Abend: 20:00 - es beginnt zu regnen und Jon Bon Jovi geht auf die Bühne


Wer hätte das gedacht bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 30%, dass es natürlich genau zu Beginn des Konzertes zu regnen beginnt.
Das ganze hat die 55.000 Fans allerdings nicht daran gehindert die Show zu genießen und das Konzert-Spektakel zu feiern.

Eingeheizt wurde der Fangemeinde von den "Make Makes" und dem österreich Export "Christina Stürmer". Auch für diese beiden Bands ein definitives Spektakel, denn so schnell wird wohl keiner mehr auf einer solch gigantischen Bühne spielen.

Und die Bühne war wirklich ein Spektakel.
Die Trabrennbahn in der Krieau hat sich beinahe über Nacht in einen riesen Cadillac namens Sonja verwandelt.


Vor so einer Kulisse kann die Show ja beinahe nicht mehr schiefgehen. Der regen hätte nicht unbedingt sein müssen, allerdings hat sich zumindest einer (wenigstens am Anfang) über den Regen gefreut - Mr. Bon Jovi selbst. Hat er doch erst vor kurzem ein Konzert auf Grund eines Allergieanfalles unterbrechen müssen so war der Regen diesmal ein Segen für ihn. War in einem Interview kurz vorher seine Reaktion auf die Erklärung, dass es sich um eine Trabrennbahn haltet, noch ein kurzes aber bündiges "Shit".

Aber ein wenig Wasser von oben kann eine Legende der Rock Musik definitv nicht stoppen. Wurde der Regen auch im Verlauf des Konzertes etwas stärker, so heizte Bon Jovi mit alten als auch neuen Hits ein.
Ohrwürmer wie "It's My Life", "You Give Love A Bad Name", "Wanted Dead Or Alive", "Have A Nice Day" und "Living On A Prayer" durften dabei natürlich fehlen.


Definiv ein Konzert Highlight des Jahres

N9erz

PS: Fotos gibts natürlich wieder von Volume.at hier.

Kommentare:

  1. Der Regen war allerdings keine Showeinlage, also den kann man sich leider nicht aussuchen :D
    Aber immerhin war es gut für Jons Stimme :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stimmung hat der Regen ja zum Glück auch keinen Dämpfer verpasst :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...