Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 14. Januar 2013

Ein bisschen Mädchen muss sein - Essie Nagellacke

Hin und wieder muss auch ich zumindest so tun als stammte ich dem weiblichen Geschlecht ab.
Nach Vienna Auto Show und Rock Therapy kommen wir zu einem ganz anderen Thema und meiner ersten Markenvorstellung: Nagellacke :)

(Keine Angst ich werde mich nicht dauerhaft intensiver mit Nagellacken oder Make-Up beschäftigten. dazu gibt es andere Blogs die in diesen Themen auch sicherlich wesentlich mehr und besser beurteilen können. Allerdings kann selten aber doch auch so ein Beitrag folgen ;) )

Ich möchte euch (anlässlich der neuen fünf Sonderfarben für den Trend 2013) meine definitiv liebste Nagellack Marke anvertrauen:
 

Die Lacke sind in allen erdenklichen Farben erhältlich und trotzdem gibt es saisonabhängig immer wieder neue Farbnuancen in speziellen  limitierten Farben. Das untenstehende Bild stellt dabei nur einen kleinen Einblick in die Standard-Farbauswahl von Essie dar ;)


Meine Sammlung an Essie wächst mittlerweile immer mehr an und das obwohl die Lacke mit ca. 10 Euro pro 15ml Flasche nicht gerade günstig sind.
Trotzdem schwöre ich mittlerweile: "Wenn Nagellack, dann Essie"

Warum?
Die Nagellacke lassen sich extrem gut auftragen durch den breiten Pinseln und die genau richtige flüssige Konsistenz. Trotzdem trocknen die Lacke aber angenehm schnell auf den Fingern. Zweimal die gewünschte Farbe auftragen und der Lack deckt auch garantiert perfekt.
Wobe ich zugebe, dass ich zumeist nur einmal auftrage und auch da schon bestens deckende Farbe auf meinen Nägeln (und zum Teil Fingern) hinterlasse.
Um Verfärbungen auf den Nägeln zu umgehen (die gerade bei dunklen Nagellacken leider immer wieder passieren können) trage ich immer eine Schicht hellen neutralen Lack auf und danach eine Schicht der gewünschten Farbe. Da ich zumeist zu dunkleren Farben tendiere ist vor allem bei mir die helle Unterschicht Pflicht.

Einige sagen jetzt vielleicht, dass alles bekommen sie zu einem günstigeren Preis in genauso tollen Farben auch. Das will ich gar nicht bestreiten (und ich habe auch garantiert nicht alle Lacke ausprobiert) allerdings was mich so von Essie überzeugt: Die extrem lange Haltbarkeit.
Der Lack blättert nicht aber und nutzt sich nicht extrem an den Nagelkanten ab. Ich trage eine Farbe zumeist mindestens eine Woche, wenn nicht sogar zwei Wochen lang und der Lack ist auch dann noch optisch super. Natürlich lassen sich an den Nagelkanten Gebrauchsspuren bemerken und ich bin bei weitem nicht zimperlich zu meinen Nägeln. Aber kaum ein andere Lack hat es bei mir geschafft nach einer Woche noch fast so gut wie neu auszusehen. Dadurch erspart es mir (und meiner Faulheit) das dauernde Ablackieren und Neulackieren. Wenn ich Lust auf Nagellack habe, dann hält der auch mal mindestens eine Woche durch.

Momentan (gerade vor wenigen Minuten aufgetragen) trage ich den "bobbing for baubles" Lack. Eine sehr dunkle Blau Nuance die schon stark ins Grau bis Schwarz ausschlägt. Gefällt mir wirklich extrem gut, da sie auch den Nägeln nicht ganz so hart wirkt wie ein reines Schwarz.


Die ein oder ander mag ich vielleicht überzeugt haben auch mal etwas Geld statt in 4 verschiedene Nagellacke in eine ganz besondere Farbe zu investieren, andere mögen mich für verrückt halten weil ich hin und wieder mal etwas mehr Geld für Nagellack liegen lasse. Aber man gönnt sich ja sonst nichts :)

N9erz

PS: Erhältlich sind die Nagellacke in Österreich bei DM, Bipa, Müller und Douglas.

Kommentare:

  1. Ich bin selber ein großer Essie Fan und hab schon so einige Farben zuhause gehortet. Ich kauf sie aber immer im Müller in Deutschland. da kosten sie ca 7,50. Und diese kleine Ersparnis merkt man auf Dauer. ;)
    Falls du also mal bei den Nachbarn bist und einen Müller siehst: ESSIE! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Saralina für den Tipp!
      Ich kaufe sie zumeist auch nur wenn sie im Angebot sind oder wenn gerade so Aktionen wie nimm 3 zahl 2 auf alle Beautyprodukte sind :)
      Aber dann werde ich bei unseren Nachbarn wohl auch mal die Augen offen halten.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...